Suche...
NBA

Bucks: Logo-Probleme wegen Jägermeister

Von SPOX
Das neue Logo der Milwaukee Bucks ist Teil eines Rechtsstreits

Das Logo der Milwaukee Bucks sorgt für Wirbel. Die deutsche Firma Mast-Jägermeister hat laut Medienberichten Beschwerde beim US-amerikanischen Patentamt eingelegt. Das Logo der Bucks soll demnach dem des Likörs zu ähnlich sein.

Laut eines Berichts von Milwaukee Journal Sentinel soll das neu designte Logo der Bucks der Knackpunkt sein. Das Unternehmen beruft sich dabei auf "die exklusiven Rechte des Hirschkopf-Logos, dass zu kommerziellen Zwecken in den USA" seit 1968 verwendet wird.

Jägermeister befürchtet dabei, dass die Leute die beiden Firmen verwechseln könnten bzw. eine Verbindung zwischen den Bucks und Jägermeister vermuten könnten.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Laut Quellen von ESPN soll es sich aber nur um eine Formalität handeln, um einen Präzedenzfall geltend zu machen. Die Bucks und Jägermeister haben demnach bereits in der Vergangenheit miteinander gearbeitet.

Demnach soll eine Einigung unmittelbar bevorstehen. Sowohl die Milwaukee Bucks als auch Jägermeister wollten sich zu dem Fall aber noch nicht äußern.

Die Milwaukee Bucks in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung