Suche...
NBA

Medien: Teams denken über Knight-Trade nach

Von SPOX
Brandon Knight (r.) ist bei den Phoenix Suns kein Starter mehr
© getty

Verlässt Brandon Knight die Phoenix Suns? Offenbar beschäftigen sich mehrere GMs innerhalb der Liga mit dem Point Guard der Phoenix Suns. Das berichtet Basketball Insiders.

Bei den Suns kommt Knight derzeit nicht über eine Rolle als Sixth Man hinaus. Der 25-Jährige spielt bislang nur 24,2 Minuten pro Spiel - so wenig wie noch nie zuvor in seiner Karriere! Mit 38,3 Prozent aus dem Feld und 31,8 Prozent von Downtown sind auch seine Wurfquoten so niedrig wie nie zuvor.

Knight verdient 43,9 Millionen Dollar in den nächsten drei Jahren. Damit stellt er eine relativ kostengünstige Option als Starter auf der Eins dar, sodass sich mehrere Teams mit ihm beschäftigen sollen.

Brandon Knight im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung