Suche...
NBA

Hoiberg: Zipser könnte Minuten bekommen

Von SPOX
Paul Zipser legte bei seinem D-League-Debüt ein Double Double auf

Paul Zipser, der zwischenzeitlich in die D-League geschickt wurde, ist bei den Chicago Bulls bis dato noch nicht in Tritt gekommen. Das könnte sich aber angeblich bald ändern.

Der deutsche Rookie durfte bis jetzt in sechs Spielen aufs NBA-Parkett. In durchschnittlich 5 Minuten Spielzeit nahm er einen Wurf pro Partie, brachte davon aber noch keinen im Korb unter. Vor rund einer Woche wurde er in die D-League geschickt, wo er in einem Spiel für die Windy City Bulls ein Double-Double auflegte.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In naher Zukunft könnte es für den Small Forward aber auch in der NBA wieder aufwärts gehen. Denn wie Bulls-Insider Vincent Goodwill bei Twitter schreibt, habe Head Coach Fred Hoiberg angekündigt, dass Zipser demnächst etwas Spielzeit bekommen könne.

Der Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung