Donnerstag, 17.11.2016

NBA: San Antonio ehrt Tim Duncan

Spurs ziehen Duncan-Jersey hoch

Die San Antonio Spurs haben in einer Pressemitteilung bekanntgegeben, dass sie das Trikot von Tim Duncan unter die Hallendecke des AT&T Centers ziehen werden.

Die Franchise hat entschieden, Duncan am 18. Dezember zu ehren und sein Trikot mit der Nummer 21 aus dem Verkehr zu ziehen.

Damit wird Timmy der achte Spieler, dessen Jersey in der Spurs-Halle hängt. Bisher wurde diese Ehre David Robinson (50), George Gervin (44), James Silas (13), Johnny Moore (00), Sean Elliott (32), Avery Johnson (6) und Bruce Bowen (12) zuteil.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Duncan trat im Sommer nach 19 Saisons mit San Antonio zurück. Die wohl besten Worte fand Coach Gregg Popovich: "Man hat Timmy nie gesehen, wie er sich auf die Brust geschlagen hat, als wäre er der erste Mensch, der einen Basketball gedunkt hat - so wie es manch andere Spieler heutzutage tun. Er zeigte nicht Richtung Himmel, er spielte einfach. Wir haben es so lange gesehen, dass es fast schon alltäglich war. Aber es ist so besonders, dass man sich darum erinnern muss."

Die Spurs im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.