NBA: Nuggets reagieren auf Harris-Ausfall

Medien: Denver holt Gee zurück

Von SPOX
Mittwoch, 16.11.2016 | 10:37 Uhr
Alonzo Gee absolvierte noch die komplette Saisonvorbereitung mit den Pelicans
Advertisement
NFL
Saints @ Panthers (Delayed)
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Die Denver Nuggets haben offenbar bereits auf den Ausfall von Gary Harris reagiert. Wie The Vertical berichtet, steht die Franchise kurz vor der Einigung mit Alonzo Gee.

Der Flügelspieler war erst kurz vorm Saisonstart von den New Orleans Pelicans entlassen worden, nun soll er in Denver die Lücke füllen, die der verletzte Gary Harris hinterlässt. Erst am Mittwoch gaben die Nuggets bekannt, dass ihr Starting Shooting Guard wohl mindestens vier Wochen ausfallen dürfte.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Gee spielt seit 2009 in der NBA und war bisher in Washington, San Antonio, Cleveland, Portland und New Orleans aktiv. Auch die Nuggets kennt er bereits, da er in der Saison 2014/15 bereits 39 Spiele in der Mile High City absolvierte.

Seine Karrierestatistiken belaufen sich auf 6,8 Punkte und 3,3 Rebounds im Schnitt. Details zum neuen Vertrag sind noch nicht bekannt.

Die Nuggets im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung