Phoenix Suns bangen um T.J. Warren

Fällt Warren länger aus?

SID
Freitag, 25.11.2016 | 11:28 Uhr
T.J. Warren wird den Phoenix Suns voraussichtlich mehrere Wochen fehlen
© getty
Advertisement
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
NCAA Division I FBS
Northwestern @ Wisconsin
MLB
Blue Jays @ Yankees
NCAA Division I FBS
Baylor @ Kansas St
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NBA
Timberwolves -
Warriors
NFL
Patriots @ Buccaneers
NBA
Warriors -
Timberwolves
NFL
RedZone -
Week 5
NFL
Chiefs @ Texans

Die Verantwortlichen der Phoenix Suns bangen um T.J. Warren. Der Flügelspieler hat schon zwei Spiele verpasst, nachdem er in der Partie gegen die Indiana Pacers mit seltsamen Symptomen ausgewechselt wurde.

General Manager Ryan McDonough sagte gegenüber Arizona Sports 98.7 FM: "Er fühlte sich im Spiel gegen die Pacers nicht wohl und war ein bisschen neben der Spur. Immer, wenn ein Spieler etwas mit dem Kopf hat, wollen wir sehr vorsichtig sein."

Weiter sagte McDonough: "Wir haben eine Menge Tests durchgeführt und ich werde das jetzt nicht alles näher ausführen. Aber ich kann sagen, dass er wieder wird. Er wird ein paar Wochen fehlen. Keine Tage, aber auch keine Monate. Er kommt zurück, wenn er bereit ist."

Erlebe die NBA live und auf Abruf auf DAZN

In Warrens Abwesenheit wird Suns-Coach Earl Watson vermutlich mehr auf das Three-Guard-Lineup mit Eric Bledsoe, Devin Booker und Brandon Knight setzen.

Der Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung