Samstag, 08.10.2016

Utah Jazz: Gordon Hayward fällt aus

Jazz müssen auf Hayward verzichten

Die Utah Jazz müssen mehrere Wochen auf ihren Starspieler Gordon Hayward verzichten. Der Flügel brach sich in einer Trainingseinheit einen Finger.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Franchise verkündete die Verletzung in einer Pressemitteilung, ohne eine Prognose für einen möglichen Rückkehr-Termin zu nennen. Laut ESPN werden derzeit noch die Behandlungsmöglichkeiten abgewogen, wobei ein Ausfall von mindestens sechs Wochen als wahrscheinlich gilt. Damit wird er den Start der Regular Season verpassen.

"Das ist natürlich ein Rückschlag für ihn", erklärte Haywards Spieleragent der Salt Lake Tribune. "Er ist den ganzen Sommer hier geblieben, um an seinem Spiel zu arbeiten. Er wollte seinen endgültigen Durchbruch schaffen."

Erlebe die NBA live und auf Abruf auf DAZN

Laut dem Blatt geschah das Malheur im Training, als Hayward mit dem Finger im Trikot eins Gegenspielers hängen blieb. Der 26-Jährige geht in seine siebte Saison mit den Jazz und legte dort zuletzt 19,7 Punkte und 5 Rebounds auf. Im kommenden Sommer wird er Free Agent, sollte er auf seine Spieleroption verzichten.

Die Spieler der NBA von A bis Z

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Tony Parker glänzte mit 27 Punkten gegen Mike Conley und die Grizzlies

Spurs kämpfen sich weiter mit Vintage-Parker

DeMar DeRozan war einmal mehr Topscorer der Toronto Raptors

Trotz Mega-Einbruch: Raptors kegeln Bucks raus

Lonzo Ball

Ball: "Ich spiele für jedes Team"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.