Freitag, 21.10.2016

Stanley Johsnon wird weiterhin für die Detroit Pistons auflaufen

Pistons ziehen Option von Johnson

Die Detroit Pistons wollen weiterhin mit Stanley Johnson zusammenarbeiten. Wie die Franchise bekanntgab, hat sie die Drittjahres-Option des Rookies gezogen.

Die Entscheidung überrascht nicht, schließlich zeigte Johnson in seinem ersten Jahr gute Leistungen und vor allem Potenzial. In 23 Minuten pro Spiel kam er vergangenen Saison auf 8,1 Punkte, 4,2 Rebounds und 1,6 Assists.

Erlebe US-Sport Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Flügelspieler wird in Detroit in der Saison 2017/18 damit rund 3 Mio. Dollar verdienen.

Alle Infos zu den Detroit Pistons

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Kevin Durant zog sich die Verletzung im Spiel gegen die Washington Wizards zu

Durant: Comeback in der Regular Season?

Lance Stephenson wurde von Indiana gedraftet

Medien: Pacers holen Stephenson zurück

Manny Harris

Mavs entlassen Harris, Vertrag für Uthoff


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.