Dienstag, 25.10.2016

Paul Zipser hat Konkurrenz bei den Chicago Bulls

Zipser nicht im aktiven Bulls-Kader

Paul Zipser muss auf sein Debüt in der NBA warten. Der 22-Jährige wurde von Coach Fred Hoiberg nicht in das Aufgebot der Chicago Bulls für das erste Saisonspiel in der Nacht zum Freitag gegen die Boston Celtics berufen.

Forward Zipser war im Sommer von den Bulls an Position 48 gedraftet worden und zeigte in der Preseason gute Ansätze. In sechs Spielen stand er durchschnittlich 13 Minuten auf dem Feld und kam auf 5,7 Punkte (46 Prozent Trefferwuote) und 2,5 Rebounds.

Paul Zipser im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Adam Silver (l.) will die Regularien für den NBA-Draft ändern

Silver will Draft-Altersgrenze erhöhen

Wilson Chandler

Medien: OKC und Clips wollen Chandler

Chris Webber und Tracy McGrady

T-Mac und Webber unter HoF-Finalisten


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.