Donnerstag, 06.10.2016

Los Angeles Clippers bald in neuer Arena?

Clips denken über Umzug nach

Die Los Angeles Clippers teilen sich das Staples Center mit den Los Angeles Lakers. Das könnte bald anders werden, wie Besitzer Steve Ballmer in einem Interview verriet.

Der einstige Microsoft-CEO bestätigte gegenüber dem Sports Business Journal, dass die Gespräche zu diesem Thema bereits aufgenommen wurden. Den Bau einer neuen Arena bezeichnete er dabei als "Option".

Zwar lobte er das Staples Center, das in den Händen der Firma AEG liegt, als tolle Arena - allerdings glaubt er, dass die Zeit der Multifunktions-Arenen in der NBA abgelaufen seien. Moderne, speziell auf Basketball ausgerichtete Hallen wie in Sacramento oder Oklahoma City hätten mehr Potenzial, da sie dem Fan ein besseres Erlebnis bieten würden.

Erlebe die NBA live und auf Abruf auf DAZN

Der Vertrag der Franchise mit dem Staples Center läuft noch bis 2024. Allerdings: "Ich kenne Leute aus der Immobilienbranche. Wenn dein Mietvertrag in ein paar Jahren ausläuft, ist es wichtig, eine Option in der Hinterhand zu haben und dass du nicht einfach wieder bei deinem aktuellen Vermieter an die Tür klopfst", so Ballmer.

Konkrete Pläne gebe es zwar noch nicht, aber es wurden schon Ideen mit verschiedenen Architekten ausgetauscht.

Alle Spieler von A-Z

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Shaquille O'Neal kann sich über seine eigene Statue bei den Lakers freuen

Lakers ehren Shaquille O'Neal mit neuer Statue

Matt Barnes (l.) will die Sactamento Kings zerstören

Rache für Cousins: Barnes schießt gegen Ex-Team

Joakim Noah

Noah wird für 20 Spiele gesperrt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.