Montag, 03.10.2016

Darren Collison fehlt den Sacramento Kings für acht Spiele

Collison für acht Spiele gesperrt

Die NBA hat Darren Collison, Point Guard der Sacramento Kings, für acht Spiele gesperrt. Damit reagiert die Liga auf einen Vorfall von häuslicher Gewalt.

Der 29-Jährige bekannte sich des Vorwurfs, gegenüber seiner Frau handgreiflich geworden zu sein, bereits als schuldig. Die NBA stellte eigene Untersuchungen zu dem Vorfall an, wobei alle Beteiligten befragt wurden. Daraufhin kam sie zu dem Ergebnis, dass eine Sperre von acht Spielen ohne zusätzliche Geldstrafe angemessen sei. Die Sperre beginnt beim Season Opener der Kings gegen die Phoenix Suns am 26. Oktober.

Die NBA live bei SPOX! Alle Spiele im LIVESTREAM-Kalender

Collison geht in seine zweite Saison mit den Kings und steht dort noch bis zum kommenden Sommer unter Vertrag. In der abgelaufenen Spielzeit legte er in 30 Minuten Spielzeit 14,0 Punkte und 4,3 Assists pro Spiel auf.

Die Kings in der Übersicht

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.