Sonntag, 23.10.2016

Finaler Kader der Dallas Mavericks steht

Mavs cutten fünf Spieler

Der finale Kader der Dallas Mavericks für die neue Saison steht. Dorian Finney-Smith erhielt den 15. und letzten Rosterspot. Fünf andere Spieler gingen dagegen leer aus, darunter auch Jaleel Cousins, die gecuttet wurden.

Der ungedraftete Small Forward Dorian Finney-Smith machte am Ende das Rennen um den letzten Kaderplatz. Jonathan Gibson, Kyle Collinsworth, Keith Hornsby, Jaleel Cousins und C.J. Williams müssen Dallas dagegen verlassen.

Allerdings sollen laut Informationen von ESPN alle Spieler die Möglichkeit bekommen, sich bei den Texas Legends im D-League-Team der Mavs anzubieten. Lediglich Guard Kyle Collinsworth soll planen, demnächst in Europa aufzulaufen.

Jetzt anmelden: Dunkest - der NBA-Manager

Vor allem der Cut von Jonathan Gibson kommt überraschend, da dieser in der Summer League durchaus zu überzeugen wusste. Die Mavs setzen am hinteren Ende der bank damit auf entwicklungsfähige Spieler, wo es im Fall des 29-jährigen Gibson Zweifel gab.

Die Dallas Mavericks im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Russell Westbrook stellte mit 57 Punkten bei einem Triple-Double einen neuen NBA-Rekord auf

Das beste Triple-Double aller Zeiten?

Stephen Curry führte sein Team zu dem Sieg

Dubs mit Monster-Comeback gegen Spurs

Kevin Durant zog sich die Verletzung im Spiel gegen die Washington Wizards zu

Durant: Comeback in der Regular Season?


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.