Mittwoch, 05.10.2016

Cameron Payne fällt acht Wochen aus

Payne verzichtet nach Fußbruch auf OP

Cameron Payne wird den Oklahoma City Thunder rund zwei Monate fehlen. Der Backup von Russell Westbrook erlitt vor wenigen Tagen einen Fußbruch. Der Point Guard und OKC haben sich nun entschieden, dass der Fuß konservativ ohne Operation behandelt werden soll.

Dies geht aus einem Statement von Thunder-GM Sam Presti hervor. "In den letzten Tagen hat sich Cameron Rat vor verschiedenen Spezialisten eingeholt, um die bestmögliche Behandlung seines rechten Fußes zu erörtern", so Presti.

Nun sei eine Entscheidung gefallen, dass der Knochen ohne Operation heilen soll. "Er wird in sechs bis acht Wochen wieder bei uns sein", blickte der General Manager im Anschluss in die Zukunft.

Erlebe die NBA live und auf Abruf auf DAZN

Payne spielte in seiner Rookie-Saison 12,2 Minuten pro Spiel und legte dabei 5 Punkte und 1,9 Assists im Schnitt auf. Die Thunder haben auf die Verletzung bereits reagiert und verpflichteten Ronnie Price, der nun hinter Westbrook von der Bank kommen soll.

Cameron Payne im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Damian Lillard

Dank Dame! Blazers bleiben Denver auf den Fersen

Harrison Barnes

Erst vorne, dann hinten! Barnes ärgert L.A.

Derrick Rose

D-Rose: Gewinnen wichtiger als Geld


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.