Suche...
NBA

Pistons schnappen sich Udrih

Von SPOX
Beno Udrih wird künftig ein Pistons-Jersey tragen

Die Detroit Pistons sind bei ihrer Kaderplanung noch einmal aktiv geworden und haben Beno Udrih von der Waiver-Liste geholt. Ein anderer Guard musste dafür weichen.

Der Slowene war zuvor von den Miami Heat entlassen und auf die Waiver-Liste gesetzt worden, von der die Pistons den Point Guard nun aufnahmen. Er besitzt einen Vertrag für die kommende Saison über 1,5 Millionen Dollar.

Jetzt anmelden: Dunkest - der NBA-Manager

Für Ray McCallum hatte dieser Move der Pistons negative Folgen: Er wurde noch am Montag entlassen, um für Udrih Platz zu machen. Dieser spielte in der vergangenen Saison erst für die Grizzlies und dann für die Heat, wobei er 4,7 Punkte und 2,6 Assists auflegte. Die Pistons sind mittlerweile die siebte NBA-Station des 34-Jährigen.

Die Pistons im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung