Sonntag, 02.10.2016

Ben Simmons fehlt Philadelphia 76ers zum Saisonstart

Simmons fällt 3 Monate aus

Der erste Pick des Drafts von 2016, Ben Simmons, hat sich am letzten Tag des Training Camps seiner Philadelphia 76ers schwer verletzt und wird wohl drei Monate ausfallen. Eine Operation am Fuß soll bereits in der nächsten Woche folgen.

Der Australier knickte im Training unglücklich um. Untersuchungen ergaben, dass Simmons eine Fraktur am fünften Mittelfußknochen erlitten hat. Dabei handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um eine gefürchtete Jones-Fraktur.

Simmons wird in der kommenden Woche am Fuß operiert. Laut ESPN wird der erste Pick des diesjährigen Drafts wohl erst im neuen Jahr auf den Court zurückkehren.

Erlebe die NBA live und auf Abruf auf DAZN

Simmons kämpfte bereits bei LSU mit Problemen am Knöchel und verließ die diesjährige Summer League aufgrund von Krämpfen frühzeitig.

Das Pech der 76ers mit Rookies hält somit weiter an. Joel Embiid, dritter Pick des Drafts 2014, absolvierte noch immer keine Partie in der NBA. Nerlens Noel verpasste ein Jahr wegen eines Kreuzbandrisses und auch Jahlil Okafor musste im letzten Jahr als Rookie seine Saison vorzeitig beenden.

Ben Simmons im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
DeMarcus Cousins (l.) und Anthony Davis (r.) könnten einen dominanten Frontcourt bilden

Medien: Pelicans in fortgeschrittenen Cousins-Gesprächen

Adam Silver (l.) will die Regularien für den NBA-Draft ändern

Silver will Draft-Altersgrenze erhöhen

Wilson Chandler

Medien: OKC und Clips wollen Chandler


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.