Dienstag, 25.10.2016

Nerlens Noel fehlt den Philadelphia 76ers

Noel muss erneut unters Messer

Die schlechten Nachrichten für die Philadelphia 76ers reißen nicht ab. Bei Nerlens Noel wurde ein zusätzliches Problem im linken Knie entdeckt, weshalb der Center erneut operiert werden muss.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie Philadelphia in einer Pressemitteilung bekanntgab, muss sich Noel einem erneuten Eingriff unterziehen. Grund ist eine entzündete Plica. Damit bezeichnen Ärzte die kleine Spalte oberhalb der Kniescheibe, die sich bei 50 - 70 Prozent der Menschen nach der Entstehung im Kindesalter nicht zurückbildet.

Bei überhöhter Belastung kann die Plica Probleme verursachen, die oftmals - wie bei Noel - erst entdeckt werden, wenn andere Knie-Eingriffe vorgenommen werden.

Der 22-Jährige wird rund 3-5 Wochen pausieren müssen, darüber hinaus wird Jerryd Bayless mit einer Handgelenksverletzung rund einen Monat ausfallen.

Alles zu den Sixers

Das könnte Sie auch interessieren
James Harden erzielte gegen OKC 34 Punkte

Harden schickt Westbrook in den Urlaub

James Harden zeigte nach drei starken Spielen in Game 4 einen schwachen Auftritt

Harden trotz Knöchelproblemen fit für Spiel 5

Chris Paul ist ein Kandidat für eine Designated Player Exception, sollte er im Sommer Free Agent werden

Medien: All-NBA-Teams werden früher veröffentlicht


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.