Montag, 31.10.2016

Charlotte Hornets ziehen Teamoption bei Frank Kaminsky

Hornets halten Kaminsky

Die Charlotte Hornets haben sich entschieden, den Rookie-Vertrag von Frank Kaminsky zu verlängern. Das gab die Franchise am späten Sonntagabend bekannt.

Frank Kaminsky ist als Stetch Four oder sogar als Center einsetzbar
© getty
Frank Kaminsky ist als Stetch Four oder sogar als Center einsetzbar

"Wir freuen uns sehr, Frank Kaminsky als Teil des Kerns unseres Teams halten zu können", so General Manager Rich Cho: "Wir sind mit Franks Entwicklung sowohl offensive als auch defensive sehr zufrieden. Wir freuen uns schon darauf, was er in Zukunft für unsere Organisation beiträgt, während er zu einem noch besseren Spieler wird."

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Frank Kaminsky steht damit auch in der Saison 2017/18 in Charlotte unter Vertrag. Der Big Man war der 9. Pick des Drafts 2015 und kam in seiner ersten Saison auf 7,5 Punkte, 4,1 Rebounds und 1,2 Assists.

Alle Spieler von A-Z

Das könnte Sie auch interessieren
Russell Westbrook stellte mit 57 Punkten bei einem Triple-Double einen neuen NBA-Rekord auf

Das beste Triple-Double aller Zeiten?

Stephen Curry führte sein Team zu dem Sieg

Dubs mit Monster-Comeback gegen Spurs

Kevin Durant zog sich die Verletzung im Spiel gegen die Washington Wizards zu

Durant: Comeback in der Regular Season?


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.