Montag, 31.10.2016

Dirk Nowitzki über seine Probleme

Nowitzki: "Ich hatte Krämpfe"

Dir Nowitzki musste die beiden Partien gegen die Houston Rockets aussetzen und konnte sein Team nicht vor Niederlagen zwei und drei bewahren. Nach dem Spiel äußerte er sich zu seiner Verfassung.

Nowitzki hatte im ersten Spiel gegen die Indiana Pacers aufgrund der Verlängerung 38 Minuten auf dem Feld gestanden. Anschließend konnte er nicht voll trainieren.

Vor dem zweiten Spiel gegen die Rockets am Sonntag machte ihm der Unterleib zu schaffen. "Es war mehr als der Magen", so Dirk: "Ich hatte Krämpfe und war bis kurz vor dem Spiel im Badezimmer. Die Achillessehne war nicht das Problem."

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Aufatmen also bei den Fans der Mavs, die nach den Problemen an der Ferse schon eine längere Pause befürchtet hatten. Die Magen-Darm-Erkrankung dürfte in Kürze ausgestanden sein.

NFL, NBA, NHL

Alle Spieler von A-Z

Das könnte Sie auch interessieren
Derrick Rose

D-Rose: Gewinnen wichtiger als Geld

Nach der historischen 30.000-Punkte-Marke muss sich Dirk Nowitzki erneut über seine Zukunft äußern

Nowitzki: "In meiner Seele bin ich noch jung"

LeBron James is not amused

LeBron sauer: Cavs fehlt nötige Härte


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.