Suche...

Lue: "Ich liebe Iverson wie einen Bruder"

Von SPOX
Donnerstag, 15.09.2016 | 09:12 Uhr
Tyronn Lue (r.) musste in den Finals 2001 den Großteil der Zeit Allen Iverson verteidigen
Advertisement
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Tyronn Lue und Allen Iverson sind durch den legendären "Stepover" in den Finals 2001 auf ewig miteinander verbunden, allerdings verbindet die beiden seit langem auch eine sehr gute Freundschaft. Nun überraschte der Coach der Cleveland Cavaliers mit einem Angebot an "The Answer".

"Ich liebe ihn wie einen Bruder", sagte Lue zu TMZ Sports. "Ich freue mich sehr, dass er in die Hall of Fame aufgenommen wurde. Es ist wohlverdient. Er ist einer der besten NBA-Spieler aller Zeiten. Ein unglaublicher Spieler, ich freue mich einfach für ihn."

Erlebe die NBA live und auf Abruf auf DAZN

Lue, der in seiner ersten halben Saison als Head Coach direkt den Titel mit den Cavaliers gewonnen hatte, wurde außerdem gefragt, ob er sich Iverson als Coach vorstellen könne - Iverson hatte bei seiner Hall-of-Fame-Rede gesagt, dass all die guten Point Guards, gegen die er früher gespielt hatte, heute als Coaches in der NBA tätig sind.

"Auf jeden Fall. Er kann bei uns coachen", sagte Lue mit einem Lächeln.

Alle Spieler von A bis Z

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung