Suche...

Kevin Garnett als Assistant Coach begehrt

Lue und Rivers buhlen um Garnett

Von SPOX
Freitag, 30.09.2016 | 09:53 Uhr
Kevin Garnett besuchte seinen Ex-Coach Doc Rivers in Los Angeles
Advertisement
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards

Der Coach der Cleveland Cavaliers, Tyronn Lue, ist scharf auf Kevin Garnett. Nicht als Spieler, sondern als Assistant Coach in seinem Staff. Das sagte der Meistermacher nach dem Training am Donnerstag. Doch auch sein ehemaliger Vorgesetzter hat KG im Visier - und die Nase vorn.

Als KG noch in Boston bei den Celtics spielte, war Lue unter Doc Rivers Assistant Coach. Während dieser Zeit entwickelte sich eine enge Bindung zwischen beiden. "Er ist einer meiner besten Freunde", so Lue über Garnett.

Wie Lue den Journalisten beim Training bestätigte, habe er "mit Kevin darüber gesprochen, zu uns zu kommen. Ich weiß, dass seine Frau ihn dazu drängt. Brandi bearbeitet ihn, dass er mit mir coacht. Er ist noch unentschlossen. Wir werden sehen. Aber ich werde ihm definitiv einen Posten schaffen, wenn er in unserem Team arbeiten will."

Erlebe die NBA live und auf Abruf auf DAZN

Auch in Los Angeles baggert man an Garnett, Doc Rivers ist sogar leicht im Vorteil. Der langjährige Coach vom Big Ticket lud den Basketball-Rentner zum Camp der Clippers ein - und KG erschien. Auf Instagram postete Blake Griffin ein Foto, auf dem Garnett die Würfe des Clips-Big-Man zu blocken versucht.

Erst kürzlich sagte Rivers: "Ich werde Kevin irgendetwas anbieten. Ich will noch nicht zu viel darüber sagen, aber ich weiß, dass er ein großartiges Puzzleteil unseres Teams werden könnte."

Alle Spieler von A-Z

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung