Philadelphia 76ers halten Elton Brand

Philly: Neuer Vertrag für Brand

Von SPOX
Mittwoch, 07.09.2016 | 22:47 Uhr
Elton Brand beendet seine Karriere
Advertisement
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
NFL
Chiefs @ Seahawks
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs
MLB
Braves @ Cubs

Die Philadelphia 76ers haben sich mit Veteran Elton Brand auf einen neuen Vertrag geeinigt. Damit geht er bereits in seine 18. NBA-Saison und soll wohl die jungen Spieler aufbauen. Jemand anders muss dafür gehen.

Das gab die Franchise am Mittwochabend bekannt. Die Vertragslaufzeit soll laut The Vertical ein Jahr betragen. Der No.1-Pick von 1999 schloss sich im Januar diesen Jahres den Sixers an und legte in 17 Spielen durchschnittlich 4,1 Punkte auf. Im Sommer wurde er dann zunächst Free Agent.

Die Vertragsverlängerung bedeutet gleichzeitig, dass ein anderer Spieler aus dem Kader der vergangenen Saison entlassen werden muss. Laut ESPN könnte es T.J. McConnell, Nik Stauskas oder Hollis Thompson treffen.

Der 37-jährige Veteran soll vermutlich als Mentor für die zahlreichen jungen Spieler dienen. In seiner 17-jährigen Karriere ist der zweimalige All-Star schon viel rumgekommen: Er lief bereits für die Bulls, Clippers, Mavericks und Hawks auf. Seine erfolgreichste Spielzeit hatte er 2005/06, als er für die Clips 24,7 Punkte und 10 Rebounds auflegte.

In Philadelphia ist es bereits seine zweite "Amtszeit", nachdem er schon von 2008 bis 2012 im Sixers-Trikot auflief.

Die Sixers in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung