Probleme im Flugzeug

Howard im Krankenhaus

Von SPOX
Montag, 12.09.2016 | 09:13 Uhr
Dwight Howard läuft kommende Saison in seiner Heimatstadt Atlanta auf
Advertisement
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
NFL
Chiefs @ Seahawks
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs
MLB
Braves @ Cubs

Hawks-Center Dwight Howard musste nach einem langen Flug ins Krankenhaus gebracht werden. Der 30-Jährige soll aber laut Atlanta Journal Constitution im Lauf des Montags wieder entlassen werden.

Howard befand sich am Sonntag auf dem Rückflug von einer Reise nach China. Dort hatte er Sponsoring-Termine des Schuhherstellers Peak wahrgenommen und zudem einige Workouts mit einem persönlichen Shooting Coach absolviert.

Nach der Ankunft in Atlanta wurde Howard direkt ins Krankenhaus gebracht, da er sich auf dem Flug schlecht fühlte. Gerüchten zufolge ist die Ursache Dehydrierung.

Erlebe die NBA und die NFL live und auf Abruf auf DAZN

Howard wird kommende Saison an der Seite von Dennis Schröder bei den Hawks spielen. In der Offseason unterschrieb der Center einen Dreijahresvertrag über 70,5 Mio. Dollar in Atlanta.

Die Hawks in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung