Suche...

NBA: Kerr spricht über Durants Position

KD-Defense: Warriors "erwarten viel"

Von SPOX
Dienstag, 30.08.2016 | 08:25 Uhr
Kevin Durant (M.) soll den Warriors nicht nur am offensiven Ende helfen
Advertisement
NBA
Live
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards

Während die allermeisten Fans und Experten vom offensiven Potenzial der neuen Golden State Warriors schwärmen, konzentrieren sich die Coaches besonders auf die Defense. Auch hier soll Kevin Durant eine gewichtige Rolle einnehmen.

Sowohl Head Coach Steve Kerr als auch sein Assistent und Defensiv-Experte Ron Adams sprachen über Durants Potenzial in der Defense - und verwiesen auf die epischen Western Conference Finals, in denen KD sie mit den Thunder beinahe besiegt hätte.

"Durants Vielseitigkeit ist unglaublich", sagte Adams zu CSN Bay Area. "Er ist ein sehr guter Verteidiger und hat das vor allem in unserer Playoff-Serie eindrucksvoll bewiesen. Wir erwarten uns daher sehr viel von ihm, was diesen Teil des Feldes angeht."

Sein Vorgesetzter Kerr stimmte Adams da vollkommen zu: "Er ist auf unkonventionelle Weise ein richtig guter Rim Protector", sagte Kerr. "Als er gegen uns auf der Vier gespielt hat, war er brillant. Er hat viele Würfe geblockt und war offensiv natürlich auch sehr effektiv. Wir werden ihn also auf jeden Fall viel auf der Vier spielen lassen."

Kevin Durant im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung