NBA: Celtics-Guard hat hohe Ambitionen

Bradley: "Ich will DPOY werden"

Von SPOX
Dienstag, 30.08.2016 | 08:53 Uhr
Avery Bradley (l.) gilt als vielleicht bester Guard-Verteidiger in der NBA
Advertisement
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Avery Bradley wurde vergangene Saison erstmals ins All-Defensive First Team gewählt - das soll für ihn aber noch nicht das Ende der Fahnenstange sein. Der Guard der Boston Celtics hat noch mehr vor.

"Ich habe ein klares Ziel: Ich will Defensive Player of the Year werden", sagte Bradley am Montag. "Ich denke, diesen Award kann ich mir holen, wenn ich mit der richtigen Einstellung rangehe."

Schon in der Vorsaison war Bradley nicht allzu weit vom DPOY-Award entfernt, allerdings haben Guards es traditionell etwas schwerer. Bradley führte die "kleinen" Positionen zwar deutlich an, wurde bei der DPOY-Wahl, die Kawhi Leonard vor Draymond Green für sich entscheiden konnte, aber trotzdem nur Sechster.

Erlebe die NBA live und auf Abruf auf DAZN

Dennoch traut er sich noch mehr zu: "Letztes Jahr lag mein Fokus vor allem darauf, mehr Disziplin zu zeigen. Das ist mir auch gelungen: Ich habe weniger spekuliert und mehr darauf geachtet, einfach solide zu sein", sagte der 25-Jährige. "Aber ich denke, dieses Jahr wird es wieder mehr eine Mischung aus beidem sein. Ich habe dazugelernt und denke, ich weiß jetzt genau, wie ich mich verhalten muss. Ich kann noch besser werden."

Avery Bradley im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung