LeBron James äußert sich positiv zu Kevin Durant

LeBron begrüßt KD-Wechsel

Von SPOX
Montag, 22.08.2016 | 08:33 Uhr
LeBron James hat den Wechsel von Kevin Durant begrüßt
Advertisement
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

LeBron James hat sich in einem Interview erstmals zum Wechsel von Kevin Durant zu den Golden State Warriors geäußert. Anders als Adam Silver redet der amtierende Finals-MVP positiv über den Deal.

"Jeder hatte da wohl diesen "Wow"-Moment. Meine Reaktion war nicht anders als die eines durchschnittlichen Fans. Ich denke, es ist gut für unsere Liga", äußerte sich LeBron bei ESPN positiv über Durants Wechsel. "Die NBA wächst immer weiter. [Commissioner] Adam Silver macht einen tollen Job und führt weiter, was David Stern begonnen hat."

Mit seiner Entscheidung nach Miami zu gehen, wollte James die Free Agency von KD aber nicht vergleichen: "Jede Entscheidung ist anders. Meine Entscheidung Cleveland gen Miami zu verlassen und wieder zurückzukehren ist anders als Shaq, der damals Orlando verließ, um zu den Lakers zu gehen oder Durant jetzt, um sich den Warriors anzuschließen."

Erlebe die NBA live und auf Abruf auf DAZN

"Bei einer Reaktion kommt es immer darauf an, wie viel du in einen Spieler investiert hast oder was du für den Spieler empfindest. Deswegen ist jeder anders", begründet LeBron seine These.

LeBron James im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung