Kyrie Irving fast nicht bei Team USA

Irving: "Wollte für Australien spielen"

Von SPOX
Samstag, 13.08.2016 | 11:57 Uhr
Kyrie Irving wurde in Australien geboren
Advertisement
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
NFL
Chiefs @ Seahawks
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs
MLB
Braves @ Cubs

Kyrie Irving spielt derzeit mit Team USA um Gold in Rio. Beinahe wäre es aber gar nicht so weit gekommen. Der in Melbourne geborene Point Guard wollte zunächst für Australien spielen. Mike Krzyzewski überzeuge Irving letztlich von den USA.

Mit 17 Jahren erhielt der junge Kyrie Irving, der die ersten beiden Jahre seines Lebens in Down Under verbrachte, eine Einladung für die australische Nationalmannschaft. Hätte der heutige Guard der Cleveland Cavaliers angenommen, wäre er heute nicht für Team USA spielberechtigt gewesen.

Verfolge die NBA-Saison live auf DAZN

"Es war eine echte Option bis Coach K es verhindert hat", erzählte Uncle Drew im Gespräch mit Yahoo. "Er sagte mir, dass ich die Chance auf etwas Größeres habe. Er sagte, dass ich einmal der Point Guard von Team USA sein könnte. Ich hätte nie gedacht, dass es so schnell geschehen könnte."

Kyrie Irving im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung