Suche...

Tibor Pleiß über die Summer League

"Ich finde mich langsam rein"

Von SPOX
Donnerstag, 14.07.2016 | 12:39 Uhr
Tibor Pleiß zeigte sich nach dem Spiel gegen Portland zufrieden mit seiner Leistung
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans

Nach seiner starken Leistung im Spiel gegen die Blazers hat Tibor Pleiß über seine Erfahrungen in der Summer League gesprochen. Der 25-jährige Center erklärte zudem, weshalb er den Jazz eine neue Dimension geben könnte.

Pleiß hatte am Mittwoch mit 20 Punkten (6/9 FG, 2/4 3FG) und 8 Rebounds seine bisher beste Leistung in der Summer League gezeigt. Danach gab der Deutsche ein erstes Fazit zu seiner Performance in Las Vegas ab.

"Es war bisher nicht schlecht, was ich hier geleistet habe. Es waren natürlich auch die ersten Spiele seit einer längeren Zeit für mich, die letzte Partie davor war bereits drei Monate her", sagte Pleiß, der den Sommer über fast ausschließlich Krafttraining betrieben hatte. "Aber jetzt finde ich mich so langsam rein und wir finden uns auch als Team immer besser."

Pleiß im Interview: "Darüber kann ich nur lachen"

Utah hatte die ersten drei Spiele in Las Vegas zwar verloren, durch den Sieg über Portland stehen sie nun dennoch in der zweiten Playoff-Runde und spielen in der Nacht auf Freitag gegen Denver.

Pleiß verriet darüber hinaus, was er als seine größte Stärke ansieht. "Ich bin ein sehr guter Werfer, das habe ich vielen Bigs voraus. Ich kann auch von hinter der Dreierlinie abdrücken und das ist auch eine Stärke, die meinen Coaches sehr wichtig ist. Daher arbeite ich jeden Tag daran."

Pleiß kam in insgesamt 7 Spielen Summer League (3 in Salt Lake City, 4 in Las Vegas) bisher durchschnittlich auf 9,1 Punkte und 4,4 Rebounds im Schnitt und lieferte dabei gute Quoten (51,6 Prozent aus dem Feld, 47 Prozent von der Dreierlinie).

Tibor Pleiß im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung