Suche...

NBA: News und Gerüchte

Gasol kommt - hört Duncan auf?

Von SPOX
Dienstag, 05.07.2016 | 09:25 Uhr
Ersetzt Pau Gasol (r.) Tim Duncan bei den San Antonio Spurs?
Advertisement
NBA
Live
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
NBA
Wizards @ Trail Blazers
NBA
Warriors @ Hornets
NBA
Rockets @ Jazz

Die San Antonio Spurs müssen sich wohl auf ein Karriereende von Tim Duncan einstellen. Mit Pau Gasol ist der Nachfolger aber bereits verpflichtet. Roy Hibbert wird sich den Charlotte Hornets anschließen. Die Cleveland Cavaliers lassen Matthew Dellavedova ziehen.

Duncan liebäugelt mit dem Karriereende

Der wohl beste Power Forward der NBA-Geschichte steht vor dem Rücktritt. Nach Informationen von The Vertical beschäftigt sich Tim Duncan ernsthaft mit dem Karriereende. Der 40-Jährige hat demnach teamintern angekündigt in naher Zukunft eine Erklärung abzugeben. Duncan spielte insgesamt 19 Jahre in der NBA und war bei allen fünf Titeln der Spurs entscheidend beteiligt.

Gasol kommt zu den Spurs

Die San Antonio Spurs haben für das bevorstehende Karriereende von Tim Duncan vorgeplant und sich mit Pau Gasol auf einen Zweijahresvertrag geeinigt. Der Spanier soll laut The Vertical dafür 30 Millionen Dollar einstreichen. Durch die Verpflichtung des Spaniers wird Boris Diaw die Spurs wohl verlassen müssen. San Antonio soll aktiv nach Tradepartnern suchen, um die acht Millionen Dollar Jahresgehalt des Franzosen aus den Büchern zu bekommen.

Rund um die NBA: Mavs holen Barnes und Bogut

Hibbert geht nach Charlotte

Roy Hibbert wird versuchen seine Karriere bei den Charlotte Hornets wieder in Schwung zu bringen. Der Center verständigte sich mit dem Team von Michael Jordan auf einen Einjahresvertrag über 5 Millionen Dollar. In Charlotte trifft der 29-Jährige auf Center-Legende und Assistant Coach Patrick Ewing und einem defensivorientierten Head Coach mit Steve Clifford. Im Gegenzug versuchen die Hornets den Vertrag von Spencer Hawes loszuwerden. Der Big Man verdient 11,7 Millionen Dollar, spielt aber keine Rolle mehr.

Begriffe rund um die NBA erklärt

Cavs lassen Dellavedova ziehen

Das war zu erwarten. Die Cleveland Cavaliers werden das Offer Sheet der Milwaukee Bucks für Point Guard Matthew Dellavedova nicht matchen. Das berichtet ESPN. Die Bucks hatten dem Restricted Free Agent ein Angebot über vier Jahre und 38,4 Millionen Dollar vorgelegt. Zu viel für die Cavs. Cleveland hätte nach Ende des Moratoriums am 7. Juli theoretisch drei Tage Zeit gehabt, mitzugehen.

Thomas bleibt in New York - Jennings kommt

Der Kader der New York Knicks nimmt weiter Formen an. Der Small Forward einigte sich nach Informationen von Cleveland.com auf einen neuen Vierjahresvertrag, der ihm im ersten Jahr 6,1 Millionen Dollar einbringen wird. Jährlich soll das Gehalt dann um 7,5 Prozent steigen. Da die Knicks sehr wahrscheinlich seine Early-Birds-Rechte für die Verlängerung nutzen werden, bleibt den New Yorkern weiter Cap Space für andere Spieler. Zuvor hatte sich die Franchise mit Brandon Jennings auf einen Einjahresvertrag über 5 Millionen Dollar geeinigt.

Alle Einigungen können erst nach dem Ende des Moratoriums am 7. Juli offiziell werden.

Alle Spieler von A bis Z

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung