Suche...

NBA: James‘ Abrechnung via Instagram

LeBron stichelt gegen Kritiker

Von SPOX
Dienstag, 21.06.2016 | 09:03 Uhr
Der "Ultimate Warrior" - LeBron James (M.) bei der Rückkehr nach Cleveland
Advertisement
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards

LeBron James hat mit seiner insgesamt dritten Meisterschaft vielen Kritikern den Wind aus den Segeln genommen. Was für eine Genugtuung dieser Titel mit den Cavaliers für den King war, demonstrierte er am Montag mit einem stichelnden Post bei Instagram.

Auf dem Bild ist James mit der Larry O'Brien Trophy zu sehen und trägt dabei eine Mütze mit dem Emblem von Kermit dem Frosch, der eine Tasse Tee trinkt - ein populäres Internet-Meme mit der Aussage "Das betrifft mich nicht". Im dazugehörigen Text arbeitet James Punkt für Punkt die Kritikpunkte ab, die ihm seit seiner Rückkehr nach Cleveland angelastet wurden.

"Sie haben gesagt, dass du einen Schritt langsamer bist und weniger explosiv, dass die besten Tage hinter dir liegen", beginnt der Post. "Sie haben deinen Drive, deine Leader-Qualitäten, deinen Killer-Instinkt in Frage gestellt und gesagt, dass deine Rückkehr nach Hause der größte Fehler in deiner Karriere ist."

Kommentar: Danke, dass wir Zeuge sein durften

Insbesondere beim letzten Punkt bezog sich LeBron nicht nur auf die Medien oder Internet-"Trolle", wie er ESPN bereits am Sonntag verriet: "Als ich mich entschieden habe, Miami zu verlassen, haben mir Leute aus der Organisation, mit denen ich eine gute Beziehung hatte, gesagt, dass es der größte Fehler meiner Karriere wäre. Das hat mir wirklich wehgetan."

Der "Ultimate Warrior"

Doch der Post ging noch weiter und bezog sich im Anschluss explizit auf die letzten beiden Saisons in Cleveland. "Er hat dafür gesorgt, dass der Coach gefeuert wurde und Spieler getradet wurden. Er kann nicht mit Kyrie Irving oder Kevin Love koexistieren und hängt zu sehr an einigen Mitspielern. Er wird nie im Leben eine Meisterschaft nach Hause bringen, und so weiter und so fort."

Der Post endet mit der Aussage "That's none of my business", also ganz im Stil von Kermit dem Frosch. Auch für die Warriors hatte LeBron am Montag indes noch einen kleinen Seitenhieb parat: Als er in Cleveland aus dem Flugzeug stieg, trug er dabei ein Shirt mit der Aufschrift "Ultimate Warrior".

LeBron James im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung