Montag, 16.05.2016

Kooperation mit Ticketportal

Sixers erstes Team mit Sponsor

Die Philadelphia 76ers haben als erstes Team in einer der großen vier US-Sport-Ligen einen Sponsoring-Deal für ihre Jerseys abgeschlossen. Mit dem Ticketportal StubHub holt die Franchise einen bereits bekannten Kooperationspartner ins Boot.

Die Trikots der Sixers wird zukünftig ein Logo des Sponsors zieren
© getty
Die Trikots der Sixers wird zukünftig ein Logo des Sponsors zieren

Vor rund vier Wochen hatte das Board of Govenors entschieden, dass ab der Saison 2017/2018 alle Teams mit einem Trikotsponsor zusammenarbeiten dürfen. Nun haben die Sixers als erste Franchise ihren Kooperationspartner bekanntgegeben.

Das Ticketportal StubHub, das zu eBay gehört, wird ab Sommer 2017 für drei Saisons, die von der NBA geplante Pilotphase des Projekts, mit einem Aufnäher auf den Jerseys in Philly repräsentiert sein. Dabei handelt es sich um einen ca. 6 x 6 cm großes Emblem auf der linken Brustseite.

Laut Informationen von ESPN soll die Franchise dafür rund fünf Millionen Dollar pro Jahr erhalten. Das Geld, das ein Team durch das Sponsoring einnimmt, wird unter der Franchise und den Spielern aufgeteilt. Ein Teil geht darüber hinaus in einen Pool, der gerecht an alle Teams verteilt wird.

"Uns geht es darum, Erster zu sein, anders zu sein und so schnell wie möglich in diesen Markt vorzustoßen", so Sixers-CEO Scott O'Neil: "Wir finden es großartig, dass die NBA eine Vorreiterrolle für die anderen Sportarten in diesem Land einnehmen möchte. Und wir freuen uns, dass wir davon profitieren werden und wissen, dass es sich für unseren Partner auszahlen wird, dass wir das erste Team mit einem Sponsor sind."

Die Playoffs im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.