Suche...

Raptors-Guard nach L.A.?

Medien: DeRozan will zu den Lakers

Von SPOX
Samstag, 14.05.2016 | 09:26 Uhr
DeMar DeRozan und Roy Hibbert könnten bald Teamkollegen in Kalifornien werden
© getty
Advertisement
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics

Steht DeMar DeRozan vor einem Wechsel von den Toronto Raptors zu den Los Angeles Lakers in diesem Sommer? Der Shooting Guard könnte aus seinem Vertrag aussteigen und liebäugelt angeblich sehr stark mit einer Rückkehr in seine Heimat, wie Medien berichten.

Momentan ist DeMar DeRozan noch für die Toronto Raptors in den Playoffs aktiv, schon bald könnte er allerdings zurück nach Kalifornien ziehen, um den Rebuild der Los Angeles Lakers voranzutreiben.

Der Shooting Guard hat in diesem Sommer die Option, aus seinem Vertrag bei den Toronto Raptors auszusteigen und Unrestricted Free Agent zu werden. Angeblich zieht es DeRozan jetzt zurück nach Los Angeles.

Der 26-Jährige ist in Compton aufgewachsen und spielte am College für die USC Trojans, ist also tief verwurzelt mit seiner Heimat, weswegen er sich anscheinend Gedanken über seine Rückkehr macht. Dies berichtete Stephen A. Smith von ESPN, der angeblich ein längeres Gespräch mit dem Spieler geführt hat.

"Er will Purple and Gold tragen"

In einem Podcast erläuterte Smith: "Er hat es sehr, sehr klargemacht, dass er in Los Angeles spielen will. Seine Familie kommt daher, er ist dort aufgewachsen. Er will Purple and Gold tragen. Wenn es irgendeine Möglichkeit für ihn gibt, dann wird er in der nächsten Saison in einem Trikot der Los Angeles Lakers auflaufen."

Schon zuvor gab es Berichte darüber, dass die Lakers DeRozan einen Maximalvertrag anbieten würden, um ihn zurück in die Heimat zu locken. DeRozan könnte zum Bestverdiener und Star bei den Lakers aufsteigen, sollten diese im Rennen um Kevin Durant keine Chance haben.

DeRozan selbst hat sich zu den Zitaten von Smith noch nicht geäußert. In jüngster Vergangenheit hatte er allerdings stets betont, dass er sich in Toronto sehr wohl fühle und sich der Stadt sehr verbunden fühle. Auch General Manager Masai Ujiri hatte sich hinsichtlich einer Vertragsverlängerung seines Shooting Guards immer positiv geäußert.

Die Playoffs im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung