LIVESTREAM: Thunder - Mavs, Spiel 5, ab 2 Uhr

Win or go home!

Von SPOX
Montag, 25.04.2016 | 13:01 Uhr
Dirk Nowitzki erzielte in Spiel 4 27 Punkte für die Dallas Mavericks
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
MLB
Do18:10
Indians -
Rangers
MLB
Fr02:10
White Sox -
Yankees
MLB
Sa01:10
Reds -
Cubs
MLB
Sa02:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa02:15
Royals -
Twins
MLB
Sa04:07
Angels -
Mariners
MLB
Sa20:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa22:10
Brewers -
Marlins
MLB
So04:07
Angels -
Mariners
MLB
So19:10
Reds -
Cubs
MLB
So20:10
Astros -
Yankees
MLB
So20:10
White Sox -
Rangers
MLB
So20:10
Brewers -
Marlins
MLB
Di00:05
Nationals -
Mets
MLB
Di01:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di01:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di02:10
Twins -
Angels
MLB
Di19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di20:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di20:20
Cubs -
Bay Rays
MLB
Mi19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Do01:35
Braves -
Astros
MLB
Do02:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Do04:10
Mariners -
Royals
MLB
Do19:45
Cardinals -
Marlins
MLB
Fr01:05
Nationals -
Braves
MLB
Fr01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Fr02:10
Twins -
Orioles
MLB
Sa01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Sa04:10
Mariners -
Athletics
MLB
Sa04:15
Giants -
Marlins
MLB
Sa19:05
Yankees -
Brewers
MLB
So01:15
Cubs -
Pirates
MLB
So19:05
Yankees -
Brewers
MLB
So19:07
Blue Jays -
Astros
MLB
So21:05
Rangers -
Angels
MLB
Mi02:00
All-Star Game: National League -
American League

Win or go home! Die Dallas Mavericks stehen vor Spiel 5 bei den Oklahoma City Thunder (ab 2 Uhr im LIVESTREAM FOR FREE) mit dem Rücken zur Wand. Wenigstens das Lazarett hat sich gelichtet. Die Thunder können auf Kevin Durant setzen. Der Superstar kommt um eine Sperre herum.

Das Mavs-Lazarett lichtet sich: Mavs-Coach Rick Carlisle kann in diesen Tagen eine ganze PK nur mit Antworten zum Gesundheitszustand seines Teams füllen. Fast jeder Rotationsspieler plagt sich mit mehr oder weniger schlimmen Blessuren herum. Vor dem vielleicht entscheidenden Spiel 5 gibt es aber durchaus positive Nachrichten für alle Dallas-Fans.

Bis auf Deron Williams, für den die Saison endgültig aufgrund von Leistenproblemen beendet ist, und David Lee, der mit einer Fußverletzung wohl ebenfalls keine Minute in dieser Saison mehr spielen wird, können wohl alle anderen angeschlagenen Spieler auflaufen. Auch bei Energizer Salah Mejri sieht es positiv aus. Der Tunesier kämpfte mit muskulären Problemen, wird aber wohl einsatzbereit sein.

Das gilt auch für J.J. Barea, der trotz seiner anhaltenden Schmerzen auf die Zähne beißen wird. "Barea hat Probleme. Ich denke, es ist offensichtlich, dass er nicht zudem in der Lage ist, was er normalerweise kann. Ich weiß, dass dies sehr frustrierend für ihn ist. Aber die Tatsache, dass er sich da durchkämpft und es nicht schlimmer wird, ist wichtig. Manpower ist sehr wichtig für uns. Jeder, der zur Verfügung steht, wird auch gebraucht", sagte Carlisle.

Ganz sicher einsatzfähig ist JaVale McGee. Der Center verpasste die letzte Partie aufgrund von Fieber, gehörte aber zum Reisetross, der sich am Sonntag in Richtung Oklahoma City auf den Weg machte.

Keine Sperre, aber Geldstrafen: Kevin Durant darf nach seiner Hinausstellung in Spiel 4 wieder mitwirken. Die NBA verhängte nach seinem Flagrant-2-Foul gegen Justin Anderson zwar eine Geldstrafe in Höhe von 15.000 Dollar gegen KD, verzichtete aber auf weitere Sanktionen. Auch Hobby-Designer Russell Westbrook muss in der Offseason ein paar extravagante Kleidungsstücke mehr verkaufen. Der Point Guard muss aufgrund seiner Flüche gegen einen Mavs-Fan 25.000 Dollar an die Liga zahlen.

Win or go home: In der NBA-Geschichte haben erst neun Teams einen 1-3-Rückstand in einer Playoff-Serie gedreht. Zuletzt schafften dies die Houston Rockets in den letztjährigen Conference Semi-Finals gegen die Los Angeles Clippers. Zuvor schaltete Houston übrigens die Mavericks aus - per Sweep. Dallas' Bilanz in Elimination Games steht übrigens bei 17-19. Die Thunder gaben noch nie einen so großen Vorsprung her. "Wir haben einige angeschlagene Jungs, die aber trotzdem rausgehen und alles geben, was sie haben. Wir werden auch Montag weiterkämpfen. Was auch immer passiert und wer auch immer spielt, wir werden alles geben und dann schauen, was dabei herauskommt", gab Dirk Nowitzki die Richtung vor.

All-Time Scorer List Playoffs: Nachdem Nowitzki in diesen Playoffs bereits Wilt Chamberlain und Elgin Baylor überholt hat, fehlen ihm nur noch vier Punkte, um auch Scottie Pippen hinter sich zu lassen und sich Platz 14 in der Rangliste zu sichern. Der Deutsche hat sich ausreichend erholt, nachdem er in Spiel 4 knapp 40 Minuten abreißen musste und im Schlussviertel fast 11 Minuten am Stück auf dem Feld stand. "Er musste mit die längste Zeit in dieser Saison ohne Unterbrechung spielen, aber ich habe die ganze Zeit mit ihm geredet. Wir haben sogar eine Extra-Auszeit genommen, aber wir hatten keine Wahl. Wir hatten nur eine Chance auf den Sieg, wenn er auf dem Feld stand", erklärte Carlisle noch einmal die ungewöhnlich lange Einsatzzeit.

OKC vs. Dallas: Die Serie im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung