Freitag, 22.01.2016

Nach wenigen Monaten in L.A.

Medien: Smith zurück nach Houston

Die Los Angeles Clippers beenden das Experiment mit Josh Smith offenbar schon nach wenigen Monaten wieder. Medienberichten zufolge ist der Forward auf dem Weg zurück zu den Houston Rockets.

Josh Smith ist offenbar wieder zurück bei den Rockets
© getty
Josh Smith ist offenbar wieder zurück bei den Rockets
Die NBA im Livestream bei DAZN

Smith hatte die Vorsaison noch bei den Rockets beendet und war im Sommer als Free Agent nach Los Angeles gewechselt, wo er einen Einjahresvertrag über 1,5 Millionen Dollar unterschrieb. Nun haben ihn die Clippers nach Informationen von Adrian Wojnarowski (Yahoo! Sports) für die Rechte an Maarty Leunen (Avellino) getradet. Die Clippers schicken dazu sogar noch Cash nach Houston, um das ausstehende Gehalt von "J-Smoove" zu übernehmen.

Smith hatte bei den Clippers bisher enttäuscht und in 14,3 Minuten pro Spiel 5,7 Punkte und 3,9 Rebounds bei nur 38,3 Prozent Feldwurfquote aufgelegt. Bei den Rockets war er im letzten Jahr mit 13,5 Punkten und 5,6 Rebounds eine der Stützen beim Playoff-Run, der das Team bis in die Western Conference Finals trug.

Sein vielleicht bestes Spiel kam ausgerechnet in Spiel 6 der Serie gegen die Clippers, in dem er 19 Punkte auflegte. Die Bestätigung des Trades steht noch aus, allerdings sagte Smith bereits zu Mark Berman von Fox Sports: "Houston ist ein Ort, den ich wahrscheinlich am besten gar nicht erst verlassen hätte."

Josh Smith im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.