Raptors-Coach Casey adelt Nowitzki

"Dirk ist der Vorzeigeprofi schlechthin"

Von SPOX
Montag, 04.01.2016 | 17:47 Uhr
Dwane Casey (l.) arbeitete von 2007 bis 2011 für die Dallas Mavericks
© getty
Advertisement
MLB
Cubs @ Rays
MLB
Mets @ Marlins
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Mets @ Marlins
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Twins @ Tigers
NFL
Rams @ 49ers
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Marlins @ Diamondbacks
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
RedZone -
Week 3
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks

Raptors-Coach Dwane Casey hat in einem Conference Call mit europäischen Journalisten Dirk Nowitzki in den höchsten Tönen gelobt. Casey sieht den Weg in die Hall of Fame für den Deutschen vorprogrammiert.

"Dirk Nowitzki ist vielleicht der Vorzeigeprofi schlechthin in der Geschichte der NBA. Er hat sich selbst zu einem der besten Spieler gemacht", sagte Casey, der Nowitzki vier Jahre als Assistant Coach bei den Dallas Mavericks trainierte und mit ihm die 2011 die Meisterschaft gewann.

"Er ist vielleicht der Superstar, den ich kenne, der am härtesten arbeitet. Er kommt abends noch mal um 22 Uhr zurück in die Halle, um zu trainieren. Wir mussten fast die Türen verriegeln, um ihn aus der Halle zu halten. Er hat einfach so hart trainiert und wir hatten so viele Spiele", berichtete Casey über den Arbeitseifer des Deutschen.

Der heutige Raptors-Coach sieht Nowitzki auf direkten Weg in die Hall of Fame. "Er ist durch seine harte Arbeit zu einem der besten Dreier werfenden Big Men in der NBA-Geschichte geworden."

Dirk Nowitzki im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung