Suche...
NBA

Thompson in Spiel 1 dabei

Von SPOX
Klay Thompson steht mit den Warriors erstmals in den Finals
© getty

Klay Thompson bekommt grünes Licht für Spiel 1. Chris Bosh kehrt nach langer Krankheit erstmals wieder auf den Court zurück. Monty Williams geht wohl zu den Oklahoma City Thunder.

Thompson in Spiel 1 dabei

Die Zeit der Spekulationen ist vorbei. Klay Thompson hat nach seiner Gehirnerschütterung alle von der NBA vorgeschriebenen Tests bestanden und entsprechend die Freigabe bekommen, in Spiel 1 der Finals aufzulaufen. Das gaben die Warriors am Dienstag bekannt. "Ich fühle mich großartig", sagte Thompson. "Ich habe das Gefühl, in den vergangenen Tagen meinen Drive zurückbekommen zu haben. Morgen ist dann der letzte Schritt. Ich muss nur meine Nerven im Griff haben."

Coach Steve Kerr bescheinigte seinem Shooting Guard, alles getan zu haben. "Er sieht gut aus." Gut sieht es auch bei Marreese Speights aus. Aufgrund einer Wadenverletzung hatte der Power Forward die vergangenen acht Playoff-Partien verpasst, steht laut seinem Coach nun aber ebenfalls für Spiel 1 zur Verfügung.

Bosh kehrt auf den Court zurück

Chris Bosh ist zurück! Vor vier Monaten waren in der Lunge des Big Man Blutgerinsel entdeckt worden. Bosh musste sich im Krankenhaus behandeln lassen und eine lange Pause einlegen. Am Dienstag trainierte er nun erstmals wieder in der Trainingshalle der Heat, nahm an Cone- und Shooting-Drills der Mannschaft teil. Letztmals bei einem Spiel sah man Bosh beim All-Star Game in New York.

Williams zu den Thunder?

Kaum ist Monty Williams bei den Pelicans entlassen, winkt bereits der nächste Job. Wie ESPN berichtet, könnten die Thunder bereits am Mittwoch die Verpflichtung bekannt geben. Da der Headcoaching-Job allerdings bereits an Billy Donovan vergeben ist, soll Williams zu OKCs Leadassistant ernannt werden. Angeblich bemühen sich die Thunder bereits seit dessen Entlassung um die Dienste des ehemaligen Pelicans-Coach.

Alle Spieler von A bis Z

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung