Mittwoch, 11.02.2015

Mavericks-Duo angeschlagen

Chandler fällt aus, Ellis fraglich

Die Dallas Mavericks müssen im letzten Spiel vor dem Allstar-Wochenende der NBA ohne Tyson Chandler auskommen. Der Center kann wegen einer Knöchelverstauchung am Mittwoch nicht an der Seite von Dirk Nowitzki gegen die Utah Jazz auflaufen.

Tyson Chandler fehlt den Mavs vorerst
© getty
Tyson Chandler fehlt den Mavs vorerst
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Chandler war am Montag bei der Niederlage gegen die Los Angeles Clippers (98:115) mit dem linken Fuß umgeknickt.

Als Ersatz verpflichteten die Mavs Bernard James für zehn Tage. James hatte bereits bis 2014 in Dallas gespielt, zuletzt war er für die Shanghai Sharks in China im Einsatz.

Ob Guard Monta Ellis eingesetzt werden kann, ist noch offen. Beim Topscorer der Mavericks, der sich im Clippers-Spiel in der Leistengegend verletzt hatte, wurde einer Kernspintomografie durchgeführt.

Die Ergebnisse lassen noch auf sich warten. "Es ist wohl eine Zerrung", sagte Mavericks-Trainer Rick Carlisle.

Alle Infos zu den Dallas Mavericks

Get Adobe Flash player

Das könnte Sie auch interessieren
Mark Cuban nahm beim All-Star Weekend am Celebrity Game teil

Cuban: "Westbrook muss nächsten Schritt machen"

Dirk Nowitzki legt in der Saison bislang nur 11,7 Punkte im Schnitt auf

Nowitzki: „Kann auch von der Bank kommen“

Andrew Bogut suchte sich die Mavs selbst als Trade-Ziel aus, ist nun aber frustriert

Bogut unzufrieden in Dallas


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.