Mittwoch, 28.01.2015

News und Gerüchte

Pistons an Cole interessiert

Die Detroit Pistons sollen angeblich an Norris Cole von den Miami Heat interessiert sein. Kenyon Martin bleibt bei den Milwaukee Bucks. Und die Houston Rockets wollen angeblich Jason Terry traden.

Heat-Guard Norris Cole und Jason Terry (r.) von den Houston Rockets könnten getradet werden
© getty
Heat-Guard Norris Cole und Jason Terry (r.) von den Houston Rockets könnten getradet werden

Pistons an Cole interessiert

Nicht nur die Charlotte Hornets sind an Norris Cole interessiert, auch die Detroit Pistons haben nach der schweren Verletzung von Brandon Jennings ebenfalls Bedarf an einem Spielmacher. Coach Stan van Gundy ließ jedenfalls verlauten, dass die Pistons einen dritten Point Guard verpflichten, dafür aber keine Talente oder Draft Picks hergeben wollen. Cole wäre nach der Saison Free Agent. Da die Heat aber durch Dwyane Wades Verletzung ebenfalls auf einen Guard verzichten müssen, ist noch unklar, ob Miami überhaupt bereit wäre, Cole abzugeben.

Martin bleibt bei den Bucks

Mit einem Zehntagesvertrag hatten die Milwaukee Bucks Veteran Kenyon Martin einen schönen London-Trip beschert. Nach Informationen von "ESPN" darf der Big Man aber auch weiterhin bei den Bucks bleiben. Kumpel und Coach Jason Kidd baut auf die Führungsqualitäten Martins im sonst recht unerfahrenen Kader. Zudem plant Milwaukee, Jorge Gutierrez einen Zehntagesvertrag anzubieten. Der Guard spielt aktuell in der D-League für Canton Charge und soll den Ausfall von Kendall Marshall kompensieren. Kidd trainierte den Mexikaner bereits in Brooklyn.

Get Adobe Flash player

Terry auf dem Markt?

Reich und sexy auch ohne Erfolg
Das Forbes-Magazine veröffentlicht jährlich die Liste der wertvollsten NBA-Teams. Auf Platz 15 stehen die Cleveland Cavaliers mit einem Wert von 915 Millionen Dollar. Das haben sie sicher auch der Rückkehr von LeBron James zu verdanken
© getty
1/15
Das Forbes-Magazine veröffentlicht jährlich die Liste der wertvollsten NBA-Teams. Auf Platz 15 stehen die Cleveland Cavaliers mit einem Wert von 915 Millionen Dollar. Das haben sie sicher auch der Rückkehr von LeBron James zu verdanken
/de/sport/diashows/1501/NBA/wertvollste-teams/forbes-liste-lakers-knicks-bulls.html
Das Basketball-Fieber ist zurück in Toronto. Die Raptors vermarkten sich mittlerweile auch außerordentlich gut. Der Lohn ist Platz 14 im Ranking mit einem Wert von 920 Mio. Dollar
© getty
2/15
Das Basketball-Fieber ist zurück in Toronto. Die Raptors vermarkten sich mittlerweile auch außerordentlich gut. Der Lohn ist Platz 14 im Ranking mit einem Wert von 920 Mio. Dollar
/de/sport/diashows/1501/NBA/wertvollste-teams/forbes-liste-lakers-knicks-bulls,seite=2.html
Die Oklahoma City Thunder belegen Rang 13. Dank Kevin Durant und Russell Westbrook beträgt der Wert der Franchise 930 Mio. Dollar
© getty
3/15
Die Oklahoma City Thunder belegen Rang 13. Dank Kevin Durant und Russell Westbrook beträgt der Wert der Franchise 930 Mio. Dollar
/de/sport/diashows/1501/NBA/wertvollste-teams/forbes-liste-lakers-knicks-bulls,seite=3.html
RipCity ist mittlerweile auch wieder sportlich erfolgreich. Die Portland Trail Blazers liegen mit 940 Mio. Dollar auf Platz 12
© getty
4/15
RipCity ist mittlerweile auch wieder sportlich erfolgreich. Die Portland Trail Blazers liegen mit 940 Mio. Dollar auf Platz 12
/de/sport/diashows/1501/NBA/wertvollste-teams/forbes-liste-lakers-knicks-bulls,seite=4.html
In der Liga sind die San Antonio Spurs der amtierende Champion, im Ranking reicht es für die Texaner nur für Platz 11 (1 Mrd. Dollar)
© getty
5/15
In der Liga sind die San Antonio Spurs der amtierende Champion, im Ranking reicht es für die Texaner nur für Platz 11 (1 Mrd. Dollar)
/de/sport/diashows/1501/NBA/wertvollste-teams/forbes-liste-lakers-knicks-bulls,seite=5.html
In diesem Jahr kann sich Dallas-Mavericks-Besitzer Mark Cuban zurücklehnen, im Vorjahr war er mit der Einschätzung von 765 Mio. Dollar nicht einverstanden. Dieses Mal sind es bereits 1,15 Mrd. Dollar (Platz 10)
© getty
6/15
In diesem Jahr kann sich Dallas-Mavericks-Besitzer Mark Cuban zurücklehnen, im Vorjahr war er mit der Einschätzung von 765 Mio. Dollar nicht einverstanden. Dieses Mal sind es bereits 1,15 Mrd. Dollar (Platz 10)
/de/sport/diashows/1501/NBA/wertvollste-teams/forbes-liste-lakers-knicks-bulls,seite=6.html
Auch ohne LeBron James besitzen die Miami Heat noch reichlich Anziehungskraft. Platz 9 mit einem Wert von 1,175 Mrd. Dollar
© getty
7/15
Auch ohne LeBron James besitzen die Miami Heat noch reichlich Anziehungskraft. Platz 9 mit einem Wert von 1,175 Mrd. Dollar
/de/sport/diashows/1501/NBA/wertvollste-teams/forbes-liste-lakers-knicks-bulls,seite=7.html
Im heißen Texas braucht man dann und wann eine Abkühlung. Das liegt auch am schwindelerregenden Wert der Houston Rockets (1,25 Mrd. Dollar)
© getty
8/15
Im heißen Texas braucht man dann und wann eine Abkühlung. Das liegt auch am schwindelerregenden Wert der Houston Rockets (1,25 Mrd. Dollar)
/de/sport/diashows/1501/NBA/wertvollste-teams/forbes-liste-lakers-knicks-bulls,seite=8.html
Die Golden State Warriors sind das Maß aller Dinge in der aktuellen Saison. Auch im Forbes-Ranking geht es nach oben. Die Franchise ist 1,3 Mrd. Dollar wert
© getty
9/15
Die Golden State Warriors sind das Maß aller Dinge in der aktuellen Saison. Auch im Forbes-Ranking geht es nach oben. Die Franchise ist 1,3 Mrd. Dollar wert
/de/sport/diashows/1501/NBA/wertvollste-teams/forbes-liste-lakers-knicks-bulls,seite=9.html
Platz 6 geht an die Brooklyn Nets (1,5 Mrd. Dollar). Die Franchise bleibt trotz ausbleibendem Erfolg einfach "cool"
© getty
10/15
Platz 6 geht an die Brooklyn Nets (1,5 Mrd. Dollar). Die Franchise bleibt trotz ausbleibendem Erfolg einfach "cool"
/de/sport/diashows/1501/NBA/wertvollste-teams/forbes-liste-lakers-knicks-bulls,seite=10.html
Steve Ballmer legte 2 Mrd. Dollar für die Los Angeles Clippers auf den Tisch. Forbes bewertet die Clippers allerdings "nur" mit 1,6 Mrd. Dollar
© getty
11/15
Steve Ballmer legte 2 Mrd. Dollar für die Los Angeles Clippers auf den Tisch. Forbes bewertet die Clippers allerdings "nur" mit 1,6 Mrd. Dollar
/de/sport/diashows/1501/NBA/wertvollste-teams/forbes-liste-lakers-knicks-bulls,seite=11.html
Tradition verpflichtet! Der Rekordmeister liegt auf Platz 4, die Boston Celtics sind 1,7 Mrd. Dollar wert
© getty
12/15
Tradition verpflichtet! Der Rekordmeister liegt auf Platz 4, die Boston Celtics sind 1,7 Mrd. Dollar wert
/de/sport/diashows/1501/NBA/wertvollste-teams/forbes-liste-lakers-knicks-bulls,seite=12.html
Den letzten Titel gab es 1998, die Chicago Bulls sind aber immer noch eine große Nummer. Platz 3 mit 2 Mrd. Dollar
© getty
13/15
Den letzten Titel gab es 1998, die Chicago Bulls sind aber immer noch eine große Nummer. Platz 3 mit 2 Mrd. Dollar
/de/sport/diashows/1501/NBA/wertvollste-teams/forbes-liste-lakers-knicks-bulls,seite=13.html
Die aktuelle Saison verläuft grauenhaft, dennoch umgibt die New York Knicks eine ganz besondere Aura. Das bringt sie auf Platz 2 mit 2,5 Mrd. Dollar
© getty
14/15
Die aktuelle Saison verläuft grauenhaft, dennoch umgibt die New York Knicks eine ganz besondere Aura. Das bringt sie auf Platz 2 mit 2,5 Mrd. Dollar
/de/sport/diashows/1501/NBA/wertvollste-teams/forbes-liste-lakers-knicks-bulls,seite=14.html
Auch ohne sportlichen Erfolg strahlen die Lakers immer noch Glanz aus. Sie sind stolze 2,6 Milliarden Dollar wert
© getty
15/15
Auch ohne sportlichen Erfolg strahlen die Lakers immer noch Glanz aus. Sie sind stolze 2,6 Milliarden Dollar wert
/de/sport/diashows/1501/NBA/wertvollste-teams/forbes-liste-lakers-knicks-bulls,seite=15.html
 

Die Houston Rockets sollen angeblich Veteran Jason Terry aktiv auf dem Markt anbieten. Der Vertrag des Shooting Guards ist mit 5,9 Millionen Dollar dotiert und läuft am Saisonende aus. "Basketball Insiders" spekuliert, dass die New York Knicks ein mögliches Team für den Ex-Maverick sein könnten. Im Gegenzug könnte dann Jose Calderon nach Texas wechseln.

Galloway bleibt ein Knickerbocker

Zwei Mal musste sich Langston Galloway über einen Zehntagesvertrag im Big Apple bewähren - mit Erfolg. Die New York Knicks haben entschieden, den Guard für den Rest der Saison unter Vertrag zu nehmen. Galloway erzielte bisher im Schnitt 12,1 Punkte, 4 Rebounds und 3 Assists.

Geldstrafe für Barnes

Matt Barnes muss mal wieder die Geldschatulle öffnen. Der Small Forward der L.A. Clippers soll einen Fan beleidigt haben und wurde zu einer Strafe von 25.000 Dollar verdonnert.

Der NBA-Spielplan im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.