Donnerstag, 18.12.2014

Cleveland Cavaliers - Atlanta Hawks 98:127

Hawks-Dreierregen schlägt Cavs

Die Atlanta Hawks (18-7) besiegen beim ersten Start in Dennis Schröders NBA-Karriere die Cleveland Cavaliers (14-10) mit 127:98. 16 Dreier trafen die Hawks dabei insgesamt, zu viel für die Cavs, die damit ihre höchste Saisonniederlage einstecken müssen. Schröder gelingt sein erstes Double-Double: 10 Punkte und 10 Assists.

Get Adobe Flash player

Premiere für Dennis Schröder! Da Jeff Teague mit einer Oberschenkelverletzung aussetzen musste, kam der Deutsche zum ersten Start seiner Karriere. Dank einem Dreierregen ab dem zweiten Viertel ließen die Hawks den Cavaliers in deren Arena keine Chance. Topscorer der Hawks war Shelvin Mack, der 6 Dreier traf und 24 Punkte machte. Für die Cavaliers war LeBron James mit 21 Punktender beste Werfer.

Nach einer Aufwärmphase von einigen Minuten waren die Cavs in der Offensive kaum zu stoppen, trafen zwischenzeitlich 70 Prozent ihrer Würfe. Doch auch die Hawks waren erfolgreich - insbesondere im zweiten Viertel. Durch 9 Dreier in diesem Abschnitt holten sie sich die Führung zurück und gingen in der schnellen und unterhaltsamen Partie mit 65:60 in die Pause.

Offizielles All-Star-Voting: Stimmt jetzt ab

Im dritten Viertel machten die Gäste alles klar. Die Hawks gewannen das Viertel mit 30:15 und nahmen eine 20-Punkte-Führung mit ins Schlussviertel. Das Spiel war damit entschieden, durch die bedeutungslosen Minuten im vierten Viertel wurde die Niederlage für die Cavaliers schließlich sehr deutlich.

64,5 Prozent Wurfquote und insgesamt 16 erfolgreiche Dreier ließ die Cavs-Defense zu - ein neuer Negativrekord der vielkritisierten Verteidigung. Zu Beginn des Spiels konnten James und Co. noch Turnover erzwingen, das Abwehrverhalten in den letzten drei Vierteln war allerdings erschreckend.

Die Reaktionen:

David Blatt (Coach Cavs): "Unser Auftritt war peinlich. Ich entschuldige mich bei allen Fans die in die Halle kamen. Wirklich einfach eine ganz schwache Vorstellung."

LeBron James (Cavs): "Wir haben zu viele offene Würfe zugelassen. Das Team ist sehr gut eingestellt, der Coach ist gut. Es erinnert an Spiele gegen San Antonio. Sie bewegen den Ball gut und bringen einen in unangenehme Situationen.

Shelvin Mack (Hawks): "Bei unserem ersten Aufeinandertreffen haben sie uns auseinandergenommen. Wir wollten zurückkommen und ihnen zeigen, zu was wir in der Lage sind."

Mike Budenholzer (Coach Hawks): "Es war eine großartige Teamleistung. Man schaut sich den Kader an und alle tragen etwas zum Team bei. Das wollen wir hier aufbauen, ein Team."

Folge NBA.de bei Twitter - wie Dirk Nowitzki!

Der SPOX-Spielfilm:

Vor dem Tip-Off: Die Cavaliers starten mit ihrer gewohnten Ersten Fünf in die Partie: Kyrie Irving, Shawn Marion, LeBron James, Kevin Love, Anderson Varejao. Bei den Hawks ist Jeff Teague heute nicht dabei, das bedeutet: Dennis-Time! Schröder, Kyle Korver, DeMarre Carroll, Paul Millsap und Al Horford stehen zum Tip-Off auf dem Feld.

6.: Nach einem schwachen Start beider Teams fallen die Würfe langsam, Schröder, Horford und Millsap scoren in der Zone, für die Cavs macht Love den Jumper mit Foul rein. Der Bonusfreiwurf passt auch. 11:11.

9.: Da ist der Cavs-Run. Die Hawks sind vorne zu passiv und schenken den Ball her und Fastbreak-Gelegenheiten liebt LeBron. Irving legt per Korbleger nach, den 11:2-Run stoppt Schröder mit 2 Freiwürfen. Dann sorgt LeBron mit dem Behind-the-Back-Bounce-Pass (!) zu Love für den freien Dreier für ein Raunen in der Menge. 27:17 Cavs.

17: Die Cavs treffen über 60 Prozent ihrer Würfe. Den Dreier verteidigen sie allerdings nicht besonder gut - Mack trifft mit viel Platz. Daraus entwickelt sich ein unterhaltsames Spiel. Auf der anderen Seite legt Irving vier Punkte in Folge nach. 45:36 Cavs.

22.: Was ist los mit Shelvin Mack? Sein 5. Dreier bringt die Hawks in Führung. Schröder schaut von der Bank aus zu, wie sein Backup eine Career-Night von Downtown hat. LeBron geht im nächsten Angriff Backdoor - Dunk. 60:57 Hawks.

Alle Spiele live! Hol Dir jetzt den LEAGUE PASS

28.: Das Scoring geht weiter. Bei den Hawks punktet Carroll dreimal nach schönen Cuts zum Korb. Bei den Cavs klappt es im Fastbreak immer noch am besten. LeBron erneut mit einfachen punkten. 75:68 Hawks.

32.: Der 13. Hawks-Dreier des Abends geht auf das Konto von Pero Antic. Der Assist geht an Schröder. Im näcshten Angriff machen sie es dann andersrum. Die Cavs-Defense findet keine MIttel. 88:72 Hawks.

40.: Hier kann man anscheinend bereits den Deckel drauf machen. Nach Freiwürfen von Kent Bazemore führen die Hawks mit 25. James stand im vierten Viertel noch nicht auf dem Feld und es ist unwahrscheinlich, dass wir ihn heute nochmal sehen werden. 106:81 Hawks.

47.: Garbage-Time! Punkte werden inzwischen seltener. Spieler, die man sonst selten hört, tragen sich in die Punkte-Liste ein, wie Mike Muscala und James Jones. Dennis Schröder schafft vor seiner Auswechslung noch das Double-Double: 10 Punkte und 10 Assists. 125:96 Hawks.

Cleveland Cavaliers vs. Atlanta Hawks: Hier geht's zum BOXSCORE

Der Star des Spiels: Shelvin Mack. Wenn jemand für ein Spiel sein Skillset mit dem von Stephen Curry tauscht, steht er auch zurecht an dieser Stelle. Macks Dreierausbeute vor diesem Spiel: 9 von 44 diese Saison. Gegen die Cavs: 6 von 6. Die 24 Punkte sind ebenfalls ein Karriere-Bestwert. Das alles übrigens in 23 Minuten. Auch Al Horford und Paul Millsap spielten groß auf. Horford war mit 20 Punkten der zweitbeste Scorer, Millsap konnte gegen die wacklige Cavs-Defense machen was er wollte. Gemeinsam trafen beide 17 von 25 aus dem Feld.

Der Flop des Spiels: Kyrie Irving. Laut Boxscore stand der Cavs-PG 33 Minuten auf dem Feld. Von einer Phase Anfanf des zweiten Viertels einmal abgesehen, hat man das allerdings nicht bemerkt. 9 Punkte und 6 Assists standen für Irving am Ende zu Buche. Bei einem derart schnellen, offensivlastigen Spiel erwarten die Cavs von ihrem Aufbauspieler allerdings mehr als nur 9 Wurfversuche. Sein Gegenüber Mack traf 6 Dreier ohne Fehlwurf - nicht alle gegen Irving, dennoch ist es keine Auszeichnung. Allerdings wehrte sich ab dem dritten Viertel niemand mehr ernsthaft gegen die Niederlage. Kevin Love tauchte in der zweiten Hälfte ebenso unter.

Das fiel auf:

  • Die Defensive der Cavaliers wurde bisher nicht als das Steckenpferd des Teams betrachtet. Heute zeigte die Mannschaft von David Blatt, warum. Fehlkommunikation führte zu einfachen Punkten durch simple Cuts zum Korb (vor allem durch DeMarre Carroll), kein Big Man der Cavs konnte Millsap und Horford auch nur ansatzweise am Punkten hindern und auch als Shelvin Mack bereits vier Dreier getroffen hatte, stand er auch beim Fünften völlig frei. Stats erzählen gerade in der Verteidigung nur einen Bruchteil der Geschichte, doch diesmal passen sie ins Bild: 3 Steals (LeBron 2) und 0 Blocks.
  • Dennis Schröder: #TheGoldenPatch
    Dennis Schröder wird 23 Jahre alt! Zeit, um noch einmal auf seine Karriere zurückzublicken, die einst in Braunschweig begann
    © getty
    1/33
    Dennis Schröder wird 23 Jahre alt! Zeit, um noch einmal auf seine Karriere zurückzublicken, die einst in Braunschweig begann
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft.html
    Bereits als 11-Jähriger wurde er auf einem Braunschweiger Freiplatz entdeckt. 2010 lief er schon für die SG Braunschweig in der Pro B auf
    © imago
    2/33
    Bereits als 11-Jähriger wurde er auf einem Braunschweiger Freiplatz entdeckt. 2010 lief er schon für die SG Braunschweig in der Pro B auf
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=2.html
    Schnell wurde der Point Guard mit gambischen Wurzeln auch für die Juniorenteams des DBB nominiert. 2011 spielte er bei der U18-EM
    © imago
    3/33
    Schnell wurde der Point Guard mit gambischen Wurzeln auch für die Juniorenteams des DBB nominiert. 2011 spielte er bei der U18-EM
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=3.html
    Auch in der BBL fasste der Spielmacher schnell Fuß. 2011 gab Schröder bei den New Yorker Phantoms Braunschweig sein BBL-Debüt.
    © imago
    4/33
    Auch in der BBL fasste der Spielmacher schnell Fuß. 2011 gab Schröder bei den New Yorker Phantoms Braunschweig sein BBL-Debüt.
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=4.html
    Schon damals ließ er sein Talent aufblitzen. In diesem Fall hechelt Nationalspieler Heiko Schaffartzik dem Guard hinterher
    © imago
    5/33
    Schon damals ließ er sein Talent aufblitzen. In diesem Fall hechelt Nationalspieler Heiko Schaffartzik dem Guard hinterher
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=5.html
    In der Saison 2012/13 machte Schröder einen großen Satz. 12 Punkte legte er im Schnitt auf. Das bescherte ihm viel Respekt
    © imago
    6/33
    In der Saison 2012/13 machte Schröder einen großen Satz. 12 Punkte legte er im Schnitt auf. Das bescherte ihm viel Respekt
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=6.html
    Bei der Wahl zu Braunschweigs Sportler des Jahres landete Schröder auf dem dritten Platz. Dafür wurde er zum Most Improved Player in der BBL gewählt
    © imago
    7/33
    Bei der Wahl zu Braunschweigs Sportler des Jahres landete Schröder auf dem dritten Platz. Dafür wurde er zum Most Improved Player in der BBL gewählt
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=7.html
    Beraten wird das Supertalent vom ehemaligen deutschen Nationalspieler Ademola Okulaja
    © getty
    8/33
    Beraten wird das Supertalent vom ehemaligen deutschen Nationalspieler Ademola Okulaja
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=8.html
    Zu den Stärken Schröders zählt aufgrund seiner Schnelligkeit das Pick-n-Roll-Spiel und das Eins-gegen-Eins
    © imago
    9/33
    Zu den Stärken Schröders zählt aufgrund seiner Schnelligkeit das Pick-n-Roll-Spiel und das Eins-gegen-Eins
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=9.html
    Das blieb auch den NBA-Scouts nicht verborgen. Beim Nike Hoop Summit in den USA durfte er sich beweisen und überzeugte
    © getty
    10/33
    Das blieb auch den NBA-Scouts nicht verborgen. Beim Nike Hoop Summit in den USA durfte er sich beweisen und überzeugte
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=10.html
    Dort machte auch Dirk Nowitzki 1999 auf sich aufmerksam und führte die europäischen Talente mit 33 Punkten zum Sieg
    © getty
    11/33
    Dort machte auch Dirk Nowitzki 1999 auf sich aufmerksam und führte die europäischen Talente mit 33 Punkten zum Sieg
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=11.html
    Schröder gelangen 18 Punkte und 6 Assists. Damit hatte er großen Anteil am Sieg der Weltauswahl gegen die USA. Kurz danach gab Schröder bekannt, dass er am NBA-Draft 2013 teilnehmen wird
    © getty
    12/33
    Schröder gelangen 18 Punkte und 6 Assists. Damit hatte er großen Anteil am Sieg der Weltauswahl gegen die USA. Kurz danach gab Schröder bekannt, dass er am NBA-Draft 2013 teilnehmen wird
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=12.html
    Die Atlanta Hawks sicherten sich die Dienste von Schröder. Die Franchise wählte ihn an 17. Stelle aus
    © getty
    13/33
    Die Atlanta Hawks sicherten sich die Dienste von Schröder. Die Franchise wählte ihn an 17. Stelle aus
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=13.html
    Auch Coach Mike Budenholzer und der damalige General Manager Danny Ferry halten große Stücke auf den Youngster
    © getty
    14/33
    Auch Coach Mike Budenholzer und der damalige General Manager Danny Ferry halten große Stücke auf den Youngster
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=14.html
    In der Summer League beeindruckte Schröder dann auch die letzten Zweifler. Der Point Guard erzielte durchschnittlich 10,8 Punkte und 5,6 Assists
    © getty
    15/33
    In der Summer League beeindruckte Schröder dann auch die letzten Zweifler. Der Point Guard erzielte durchschnittlich 10,8 Punkte und 5,6 Assists
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=15.html
    Kein Wunder, dass Dennis Schröder in den USA schon Everybody's Darling ist. Das Posen hat er auf jeden Fall drauf
    © getty
    16/33
    Kein Wunder, dass Dennis Schröder in den USA schon Everybody's Darling ist. Das Posen hat er auf jeden Fall drauf
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=16.html
    Auch seine Spannweite ist für einen Guard beeindruckend. Der Playmaker trägt die 17 bei den Atlanta Hawks
    © getty
    17/33
    Auch seine Spannweite ist für einen Guard beeindruckend. Der Playmaker trägt die 17 bei den Atlanta Hawks
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=17.html
    In seinem ersten NBA-Spiel kam es gleich zum Aufeinandertreffen mit Dirk Nowitzki. Atlanta spielte zum Start gegen die Dallas Mavericks
    © getty
    18/33
    In seinem ersten NBA-Spiel kam es gleich zum Aufeinandertreffen mit Dirk Nowitzki. Atlanta spielte zum Start gegen die Dallas Mavericks
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=18.html
    Die zweite Saison begann vielversprechend: Mit einem krachenden Dunk gegen die Spurs flog er erstmals in die Top 10 und machte gehörig auf sich aufmerksam
    © getty
    19/33
    Die zweite Saison begann vielversprechend: Mit einem krachenden Dunk gegen die Spurs flog er erstmals in die Top 10 und machte gehörig auf sich aufmerksam
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=19.html
    Gegen die Lakers erzielte Schröder am 17.12.2014 mit 24 Punkten ein neues Career High in der Regular Season, zudem verteilte er 10 Vorlagen
    © getty
    20/33
    Gegen die Lakers erzielte Schröder am 17.12.2014 mit 24 Punkten ein neues Career High in der Regular Season, zudem verteilte er 10 Vorlagen
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=20.html
    Ende 2014 gelang Schröder gegen Cleveland sein erstes Double Double - in nur 22 Spielminuten
    © getty
    21/33
    Ende 2014 gelang Schröder gegen Cleveland sein erstes Double Double - in nur 22 Spielminuten
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=21.html
    Im Rahmen des Allstar Games 2015 nahm Schröder an der Taco Bells Skills Challenge teil - und schlug sich durchaus beachtlich
    © getty
    22/33
    Im Rahmen des Allstar Games 2015 nahm Schröder an der Taco Bells Skills Challenge teil - und schlug sich durchaus beachtlich
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=22.html
    Beim Spiel der Internationals gegen die US-amerikanischen Rookie und Sophomores glänzte Schröder mit 13 Punkten und 9 Assists
    © getty
    23/33
    Beim Spiel der Internationals gegen die US-amerikanischen Rookie und Sophomores glänzte Schröder mit 13 Punkten und 9 Assists
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=23.html
    Auch in den Playoffs vertraute Coach Bud auf Dennis, Gegen Washington und Cleveland leistete Schröder einen wertvollen Beitrag
    © getty
    24/33
    Auch in den Playoffs vertraute Coach Bud auf Dennis, Gegen Washington und Cleveland leistete Schröder einen wertvollen Beitrag
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=24.html
    Bei der Wahl zum Most Improved Player 2015 erhielt Schröder von den US-Journalisten vier Stimmen - der Weg geht weiter nach oben
    © getty
    25/33
    Bei der Wahl zum Most Improved Player 2015 erhielt Schröder von den US-Journalisten vier Stimmen - der Weg geht weiter nach oben
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=25.html
    Anschließend glänzte Schröder bei der EuroBasket auf internationalem Parkett
    © getty
    26/33
    Anschließend glänzte Schröder bei der EuroBasket auf internationalem Parkett
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=26.html
    Insgesamt legte Schröder in der Vorrunde des Turniers im Schnitt 21 Punkte, 4,6 Rebounds und 6 Assists auf
    © getty
    27/33
    Insgesamt legte Schröder in der Vorrunde des Turniers im Schnitt 21 Punkte, 4,6 Rebounds und 6 Assists auf
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=27.html
    In seine dritten NBA-Saison hat sich Schröder endgültig in Atlanta etabliert
    © getty
    28/33
    In seine dritten NBA-Saison hat sich Schröder endgültig in Atlanta etabliert
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=28.html
    Bei der Wahl zum Sixth Man of the Year 2016 landete Schröder mit 17 Punkten auf Platz 9
    © getty
    29/33
    Bei der Wahl zum Sixth Man of the Year 2016 landete Schröder mit 17 Punkten auf Platz 9
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=29.html
    Auch privat läuft es für den Deutschen super. Schröder eröffnete unlängst in Atlanta die "#DS17 Lounge"
    © facebook.com/Dennis-Schröder
    30/33
    Auch privat läuft es für den Deutschen super. Schröder eröffnete unlängst in Atlanta die "#DS17 Lounge"
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=30.html
    Doch kommen wir zurück zum Sportlichen. In Spiel 1 der zweiten Playoff-Runde erzielt Schröder mit 27 Punkten ein neues Career High. Es läuft...doch trotzdem schieden die Hawks mit 0-4 aus
    © getty
    31/33
    Doch kommen wir zurück zum Sportlichen. In Spiel 1 der zweiten Playoff-Runde erzielt Schröder mit 27 Punkten ein neues Career High. Es läuft...doch trotzdem schieden die Hawks mit 0-4 aus
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=31.html
    In der anschließenden Offseason wurde sein Vorgesetzter Jeff Teague zu den Indiana Pacers getradet....
    © getty
    32/33
    In der anschließenden Offseason wurde sein Vorgesetzter Jeff Teague zu den Indiana Pacers getradet....
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=32.html
    Das heißt: Wachablösung! In der kommenden Saison 2016/17 wird Schröder der Starter auf der Eins sein
    © getty
    33/33
    Das heißt: Wachablösung! In der kommenden Saison 2016/17 wird Schröder der Starter auf der Eins sein
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=33.html
     
  • Natürlich verdient auch die Hawks-Offensive Lob für 127 erzielte Punkte. Ohne Jeff Teague achtete das Team von Mike Budenholzer noch mehr auf das Ball Movement. 36 Assists summierten sich am Ende bei den Hawks, die keinen Extra-Pass scheute und in nahezu jedem Angriff einen freien Wurf bekamen. Auch die Bewegung abseits des Balles funktionierte hervorragend, auch wenn nicht gänzlich auszuschließen ist, dass Mike Scott und Carroll tatsächlich an Slalomstangen vorbeiliefen. Nur acht Punkte kamen aus der Mitteldistanz - beeindruckend.
  • Dennis Schröder hatte an dieser erfolgreichen Offensive beim ersten Start der Karriere seinen Anteil. Zu Beginn des Spiels agierte er noch etwas zu passiv, passte freie Würfe weg und wirkte ein wenig nervös. Im zweiten Viertel sah er auf der Bank zu, wie Shelvin Mack die Cavs-Defense in ihr Unglück stürzte. Nach der Pause übernahm Schröder das Ruder, setzte seine Mitspieler in Szene und kam selbst zu einfachen Punkten. Am Ende steht mit 10 Punkten und 10 Assists das erste Double-Double seiner Karriere.
  • Hat bei den Cavaliers auch etwas geklappt? Ja, der Fastbreak. Wann immer die Hawks sich einen Turnover (selten) oder einen Fehlwurf (selten) leisteten, ging es schnell und erfolgreich nach vorne. Insbesondere James stahl sich der Hawks-Defense ein ums andere Mal davon. Diese Freude währte allerdings nur bis zur Pause. Dann implodierten die Cavs im Ganzen.
  • Die Hawks-Defense war gar nicht besonders gefordert, machten sie doch vorne genug Punkte. Dennoch versuchten sie, die Cavs aus der Zone fernzuhalten und doppelten insbesondere LeBron häufig, wenn dieser sich in den Low-Post begab. Die Schützen der Cavs standen dank den schnellen Beinen von Carroll und Co. selten offen, daher traf Cleveland auch nur 8 von 30 Dreierversuchen.

Der Spielplan im Überblick

Jan Zesewitz

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.