Suche...
NBA

Saunders neuer Wolves-Coach

Von SPOX
Flip Saunders (r.) soll bei den Wolves auf den zurückgetretenen Rick Adelman folgen
© getty

Flip Saunders hat sich dazu durchgerungen, Minnesota selbst zu übernehmen. Das gaben die Timberwolves heute auf der Pressekonferenz bekannt.

Dave Joerger, Vinny Del Negro, Sam Mitchell, Lionel Hollins und Scott Skiles hatten in Minnesota vorgesprochen. Nun hat sich Flip Saunders jedoch entschieden, selbst auf die Bank der Wolves zurückzukehren, nachdem er im vergangenen Jahr einen Posten im Front Office der Franchise übernommen hatte. Das gaben die Wolves am Freitag auf einer Pressekonferenz bekannt.

Damit kehrt Saunders auf die Bank jenes Teams zurück, das er bereits ein Jahrzehnt lang prägte. Bereits von 1995 bis 2005 betreute er die Wolves, erlebte in Minneapolis die Ära Kevin Garnett und führte die Franchise 2004 bis ins Conference-Finale. Laut "ESPN" hat Saunders sogar bereits begonnen, sein Coaching Staff für die kommende Saison zusammenzustellen. So soll beispielsweise Chauncey Billups, der ebenfalls bereits für die Wolves auflief, eine Stelle als Assistant Coach angeboten bekommen.

Die Playoffs im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung