Suche...

Steve Kerr zu den Knicks?

Von SPOX
Montag, 12.05.2014 | 12:09 Uhr
Steve Kerr gilt als heißer Kandidat für den Posten des Head Coaches bei den New York Knicks
© getty
Advertisement
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Die Berichte um ein mögliches Engagement von Steve Kerr als Head Coach der New York Knicks vermehren sich immer mehr. Offenbar könnte ein Deal bereits in dieser Woche bekannt gegeben werden. Derweil konzentrieren sich die Golden State Warriors angeblich auf Stan van Gundy und Lionel Hollins. Außerdem bleibt David Griffin wohl der GM der Cleveland Cavaliers und Joel Embiid, Andrew Wiggins und Jabari Parker verzichten auf die Draft Combine.

Steve Kerr zu den Knicks?

Mehreren Medienberichten zufolge wird ein zukünftiges Engagement von Steve Kerr als Head Coach der New York Knicks immer wahrscheinlicher. Wie die "New York Daily News" berichtet, könnte ein Deal bereits im Laufe dieser Woche bekannt gegeben werden.

Offenbar fordern Kerr und sein Berater einen Fünf-Jahres-Vertrag - für diese Zeitspanne hatte auch Phil Jackson bei den Knicks unterschrieben. Es wird vermutet, dass Kerr und Jackson bereits beim Draft-Combine in dieser Woche die jungen Talente des aktuellen Draft-Jahrgangs gemeinsam beobachten werden.

Embiid, Wiggins und Parker nicht beim Draft Combine

Drei der wahrscheinlich besten College-Spieler werden sie dabei aber wahrscheinlich nicht zu Gesicht bekommen. Laut Adrian Wojnarowski von "Yahoo Sports" haben Joel Embiid, Andrew Wiggins und Jabari Parker ihre Teilnahme an dem alljährlichen Workout kurz vor dem Draft abgesagt.

Folge NBA.de bei Twitter - wie Dirk Nowitzki!

Beim Draft Combine geht es nicht nur darum, die eigenen, sportlichen Qualitäten unter Beweis zu stellen, sondern auch an sportärtztlichen Untersuchungen teilzunehmen. Die Absage von gleich mehreren Top-College Spielern gilt als eher unüblich. Embiid, Wiggins und Parker werden als die kommenden Top-Picks im Draft 2014 gehandelt.

David Griffin bleibt wohl Cavs-GM

Der ursprünglich als Interims General Manager verpflichtete David Griffin, wird laut "ESPN" die Position bei den Cleveland Cavaliers auch in Zukunft bekleiden dürfen. Nachdem Chris Grant im Februar entlassen wurde, übernahm Griffin die Verantwortung und holte unter anderem Spencer Hawes nach Cleveland.

van Gundy Top-Kandidat bei Golden State?

Wie Marc Stein, Analyst bei "ESPN", zu berichten weiß, steht Stan van Gundy offenar ganz oben auf der Wunschliste der Golden State Warriors auf der Suche nach einem neuen Head Coach. Demnach haben die Warriors die Bemühungen um Steve Kerr aufgegeben, da sie keine Chance sehen, den ehemaligen Suns-GM zu verpflichten.

Der LEAGUE PASS: Schaue alle Spiele der Playoffs!

Nun gilt also van Gundy als Top-Kandidat, doch laut Marc J. Spears von "Yahoo Sports" liegt auch der ehemalige Grizzlies-Coach Lionel Hollins bei den Verantwortlichen in Oakland hoch im Kurs. Mark Jackson wurde kurz nach dem Aus in der ersten Runde gegen die Los Angeles Clippers entlassen.

Die NBA-Playoffs im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung