Dienstag, 04.03.2014

Karriereende für NBA-Legende?

Lakers: Saison für Nash wohl beendet

Der Kanadischer Steve Nash wird in dieser Saison voraussichtlich nicht mehr für die Los Angeles Lakers in der NBA auflaufen und im Sommer eventuell ganz aufhören.

Steve Nash hatte in letzter Zeot immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen
© getty
Steve Nash hatte in letzter Zeot immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen

"Er ist nicht gesund. Wir haben noch 23 Spiele und werden es nicht in die Play-offs schaffen. Was bleibt da am Ende des Tages?", fragte Trainer Mike D'Antoni im Gespräch mit ESPN. Er "glaube nicht", dass er den Point Guard noch einmal bringen werde.

Nash (40), langjähriger Teamkollege von Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks, hat in dieser Saison wegen seiner großen Verletzungsprobleme nur zehn Spiele absolviert. Zuletzt stand er am 11. Februar auf dem Feld. Sein Vertrag in Los Angeles läuft zwar noch ein Jahr. Doch Nash weiß, dass dieser schon bald aufgelöst werden könnte.

"Wenn die Lakers mich im Sommer entlassen, war's das", sagte Nash: "Meine Kinder sind endlich in L.A. Ich werde sie nicht noch einmal umziehen lassen und auch nicht ein weiteres Jahr ohne sie sein. Entweder ich bleibe bei den Lakers, oder es ist vorbei."

Steve Nash im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Steve Nash hat seine Karriere beendet

Steve Nash gibt Karriereende bekannt

Tyson Chandler freut sich auf die kommende Zeit mit den Mavs

Chandler: "Habe Knicks hinter mir gelassen"

Steve Nash fällt die gesamte Saison aufgrund einer Rückenverletzung aus

Rückenoperation! Saisonaus für Nash


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.