Suche...

All-Star Weekend: Die Ergebnisse aller Wettbewerbe

Irving heimst letzten Award ein

Von SPOX
Montag, 17.02.2014 | 08:05 Uhr
Das All-Star Weekend fand nach 2008 erneut in New Orleans statt
© nba
Advertisement
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics

Das All-Star Weekend startete mit einer Meisterleistung von Arne Duncan. Der Politiker dominierte das Celebrity Game genauso wie anschließend Andre Drummond die Rising Stars Challenge. Am All-Star Saturday avancierten Marco Belinelli und John Wall zu den Hauptdarstellern. Das All-Star Game am Sonntag hatte mit Kyrie Irving einen etwas überraschenden MVP. Die Events im Überblick.

Der All-Star-Freitag im Überblick

Sprint NBA All-Star Celebrity Game:

Team Rose (East) vs. Team Simmons (West) 60:56

MVP: Kevin Hart wurde von den Fans gewählt, gab den Award aber freiwillig an Politiker Arne Duncan (20 Punkte, 11 Rebounds, 6 Assists) ab.

BBVA Compass Rising Stars Challenge

Team Hill vs. Team Webber 142:136

In einer spannenden Partie leiferten sich Dion Waiters (31) und Tim Hardaway Jr. (36) ein heißes Duell, MVP wird aber Andre Drummond (30 Punkte, 25 Rebounds).

Der All-Star-Samstag im Überblick

NBA D-League All-Star Game

Futures vs. Prospects 142:145

Das Spiel bleibt bis zum Ende spannend, die Prospects siegen dank eines verfehlten Buzzerbeaters. MVP wird Robert Covington mit 33 Punkten. Ebenfalls stark: Devin Ebanks (27) und Pierre Jackson (30).

Sears Shooting Stars

Mit der drittbesten Zeit in der Shooting-Stars-Geschichte (31,5 Sekunden) gelang Chris Bosh, Swin Cash und Dominque Wilkins die erfolgreiche Titelverteidigung.

Taco Bell Skills Challenge

Mit lediglich einem Zehntel Vorsprung gewannen Damian Lillard und Trey Burke die Skills Challenge vor Michael Carter-Williams und Victor Oladipo (45,2 zu 45,3 Sekunden).

Foot Locker Three-Point-Contest

Im Finale schafften Marco Belinelli und Bradley Beal jeweils 19 Punkte, im Stechen legte der Italiener noch mal zu und sicherte sich mit 24 Punkten (Beal: 18) den Sieg. Favorit Steph Curry schied mit 16 Punkten genauso bereits in der Vorrunde aus wie Titelverteidiger Kyrie Irving (ebenfalls 16).

Sprite Slam Dunk Contest

In einem anfangs faden Event sorgten Ben McLemore und John Wall im direkten Duell für die Dunks des Tages. Der Rookie der Kings sprang dabei über einen auf einem Thron sitzenden Shaquille O'Neal, Wall zeigte einen Double Pump Reverse Jam über das Maskottchen der Wizards.

Am Ende gewann Wall den Wettbewerb durch die Abstimmung der Fans.

Der All-Star-Sonntag im Überblick

63. NBA All-Star Game

West vs. East 155:163

Mit einer sensationellen zweiten Hälfte führt Kyrie Irving das Comeback des Ostens gegen den Westen an. Beim 163:155-Sieg wird der Cavalier mit 31 Punkten und 14 Assists zum MVP gekürt.

Ergebnisse und Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung