Freitag, 07.02.2014

Pelicans-Forward rückt ins All-Star Team

Davis für Kobe nachnominiert

Anthony Davis rückt für den verletzten Kobe Bryant ins All-Star-Team der Western Conference. Der Forward der New Orleans Pelicans wurde von NBA-Commissioner Adam Silver für das All-Star-Game am 16. Februar nachnominiert.

Anthony Davis (r.) setzt momentan pro Spiel die meisten Blocks in der Liga
© getty
Anthony Davis (r.) setzt momentan pro Spiel die meisten Blocks in der Liga
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Für den 20-Jährigen ist es im zweiten Profijahr die erste All-Star-Appearance seiner Karriere. Davis war zuvor schon für die BBVA Compass Rising Star Challenge nominiert worden.

Für die Pelicans ist es bereits der zehnte verschiedene Spieler in der Franchise-Geschichte der eine Nominierung erhält. Der 2,08-Meter-Forward führt derzeit mit 3,3 Blocks pro Spiel die Ligastatistik an, erzielt im Schnitt 20,5 Punkte und holt 10,5 Rebounds.

Anthony Davis im Steckbrief

Tim Holzwarth
Das könnte Sie auch interessieren
Jamal Murray

Rookie Murray muss unters Messer

Steve Kerr

Medien: Kerrs Zustand verschlechtert sich

Leslie Alexander (l.)

Rockets-Owner muss 100.000 Dollar Strafe zahlen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.