Schiano-Nachfolger gefunden

Lovie Smith neuer Buccaneers-Coach

SID
Donnerstag, 02.01.2014 | 22:20 Uhr
Lovie Smith coachte bis zu seiner Entlassung 2012 die Chicago Bears
© getty
Advertisement
NFL
Live
RedZone -
Week 3
NFL
Live
Giants @ Eagles
MLB
Live
Yankees @ Blue Jays
MLB
Live
Red Sox @ Reds
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Die Tampa Bay Buccaneers sind auf der Suche nach einem neuen Chefcoach fündig geworden. Wie der Super-Bowl-Gewinner von 2002 am Donnerstag bekannt gab, übernimmt Lovie Smith (55) das Amt des am "Black Monday" entlassenen Greg Schiano.

Smith war bereits zwischen 1996 und 2000 für das Team aus dem US-Bundesstaat Florida verantwortlich. Greg Schiano hatte seinen Stuhl bei den Tampa Bay Buccaneers aufgrund des enttäuschenden Saisonverlaufs räumen müssen, zudem verlor Mark Dominik seinen Job als Manager des Klubs. Die Bucs hatten in der NFL-Hauptrunde lediglich vier Spiele gewonnen und die Play-offs verpasst.

Die Wildcard-Games der NFL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung