News und Gerüchte

Wechselt Miller nach Kalifornien?

Von SPOX
Mittwoch, 08.01.2014 | 16:14 Uhr
Nuggets-Guard Andre Miller lieferte sich einen Disput mit Coach Brian Shaw
© getty
Advertisement
MLB
Live
Dodgers @ Pirates
MLB
Live
Blue Jays @ Rays
MLB
Live
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs

Die Denver Nuggets suchen angeblich einen Abnehmer für Andre Miller. Die Sacramento Kings und die Golden State Warriors zeigen Interesse. Auch Bulls-Guard Kirk Hinrich ist begehrt. Ryan Anderson fällt lange aus. Die Los Angeles Lakers entlassen Shawne Williams.

Nuggets suchen Tradepartner für Miller

Guard Andre Miller hat wohl keine Zukunft mehr bei den Denver Nuggets. Nachdem der Veteran in der letzten Woche teamintern für zwei Spiele gesperrt wurde, sucht die Franchise nun nach einem Abnehmer für den Point Guard. Miller geriet zuletzt mit Coach Brian Shaw aneinander, weil dieser ihn 48 Minuten auf der Bank schmoren ließ.

Nach Informationen von "Yahoo Sports" zeigen die Sacramento Kings Interesse am 37-Jährigen. Dort soll Miller den Mentor für Spielmacher Isaiah Thomas geben. Denvers GM Tim Connelly führte bereits Gespräche mit mehreren Teams, auch die Golden State Warriors sollen an Miller interessiert sein.

Warriors zeigen Interesse an Hinrich

Nicht nur Miller steht im Fokus von Golden State. Die Warriors zeigen nun auch Interesse an Kirk Hinrich. Die Kalifornier hoffen, dass die Bulls nach dem Deng-Trade konsequent den Rebuild einleiten und den Point Guard eventuell abgeben wollen. Golden State ist auf der Suche nach einem weiteren Spielmacher.

Backup Toney Douglas ist bislang von Verletzungen geplagt und noch nicht die erhoffte Verstärkung, so dass häufig Andre Iguodala neben Stephen Curry den Ballvortrag übernimmt. Hinrichs Vertrag läuft nach der Saison aus. Aus dem Grund glauben die Warriors, dass der Spielmacher in Windy City abkömmlich wäre. Der Guard legt durchschnittlich 7,8 Punkte und 4,7 Assists in dieser Saison auf.

Kehrt Shuttleworth auf die Leinwand zurück?

1998 feierte Ray Allen in Spike Lees Film "He got game" als Jesus Shuttlesworth sein Schauspieldebüt. Der Filmname begleitet den Scharfschützen bis heute und jetzt ist sogar eine Fortsetzung des Basketballstreifens geplant. Auch wenn Allen weiter zurückhaltend bleibt. "Fortsetzungen von Filmen sind meistens nicht so gut wie die ersten Teile, aber wir haben darüber in den letzten Monaten mehrmals gesprochen. Wenn uns eine richtig gute Storyline einfällt und die Möglichkeit besteht, alle für dieses Projekt zu gewinnen, dann sollte man das angehen", sagte Allen über eine mögliche Fortsetzung.

Schaue alle Spieler der Heat mit dem LEAGUE PASS

Anderson fällt mit Bandscheibenvorfall aus

Die New Orleans Pelicans müssen wieder einen Ausfall verkraften. Ryan Anderson, der in der Partie gegen die Boston Celtics unglücklich mit Gerald Wallace zusammenrasselte, zog sich bei der Aktion einen Bandscheibenvorfall zu. Der Forward blieb über das Wochenende in einem Bostoner Krankenhaus, wurde aber inzwischen entlassen. Wie lange Anderson letztlich ausfallen wird, ist noch nicht klar. Doch eine Genesung wird sicher einige Zeit in Anspruch nehmen. Die Pelicans kämpfen schon die gesamte Saison mit Verletzungen und befinden sich momentan drei Siege hinter dem letzten Playoff-Platz im Westen. "Wir haben so viele Verletzungen in meinen vier Jahren hier gehabt, aber dieses Jahr ist es wirklich extrem. Mit Eric Gordon, Tyreke Evans, Ryan und Anthony Davis fielen bereits vier Topspieler aus. Ich habe gelernt damit umzugehen, man muss den nächsten Mann bringen", erklärte Coach Monty Williams dem "New Orleans Times Picayune".

Lakers entlassen Williams

Die Entlassungswelle in der NBA hat auch vor Shawne Williams nicht halt gemacht. Der Forward wurde von den Los Angeles Lakers entlassen bevor sein Vertrag garantiert wurde. Williams startete sogar elf Spiele und legte im Schnitt 5,2 Punkte pro Spiel auf.

Weitere Entlassungen im Überblick

  • Andrew Bynum (Chicago Bulls)
  • Mike Harris (Utah Jazz)
  • Stephen Jackson (Los Angeles Clippers)
  • Cartier Martin (Atlanta Hawks)
  • Daniel Orton (Philadelphia 76ers)

Der NBA-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung