Mittwoch, 15.01.2014

Los Angeles Lakers - Cleveland Cavaliers Y 118:120

Dreierfestival der Cavs stürzt Lakers

Dank einer überragenden Vorstellung von Downtown haben die Cleveland Cavaliers (14-24) einen knappen Auswärtssieg bei den Los Angeles Lakers (14-24) eingefahren. Beim 120:118 (BOXSCORE) zeigte sich vor allem Neuzugang Luol Deng treffsicher von draußen. Trotzdem hatte L.A. kurz vor Schluss noch die Chance auf Verlängerung.

Pau Gasol (l.) verteidigt gegen den Layup-Versuch von Kyrie Irving
© Getty
Pau Gasol (l.) verteidigt gegen den Layup-Versuch von Kyrie Irving

Neun Sekunden vor dem Ende verpasste Nick Young, mit 28 Punkten Topscorer der Lakers, beim Stand von 116:119 den offenen Dreier zum Ausgleich. Es war die zehnte Niederlage für das Team von Mike D'Antoni in den letzten elf Spielen.

Die Hausherren trafen über 52 Prozent ihrer Würfe, waren an den Brettern aber klar unterlegen (35:48). Jodie Meeks machte 26 Punkte, Pau Gasol (20 Punkte, 12 Rebounds) und Kendall Marshall (10 Punkte, 16 Assists) verzeichneten Double-Doubles.

Auf Seiten der Cavaliers traf Deng (27 Punkte) alle fünf Dreierversuche, insgesamt fielen unglaubliche 13 von 17 bei den Gästen (76 Prozent). Sechs Spieler punkteten zweistellig, Tristan Thompson (15 & 13) und Anderson Varejao (18 & 18) überzeugten ebenfalls.

Die Reaktionen:

Mike Brown (Coach Cleveland Cavaliers, im letzten Jahr nach nur fünf Spielen mit den Lakers gefeuert) vor dem Spiel: "Ich will die Lakers unbedingt schlagen. Aber ich wollte auch gegen Sacramento unbedingt gewinnen, und das hat nicht wirklich geklappt. Sie haben sich für die Trennung entschieden und ich habe das respektiert und damit abgeschlossen."

Nick Young (Los Angeles Lakers): "Das ist echt hart. Wir verlieren, und wir verlieren fast täglich auch noch Spieler. Das ist frustrierend, aber wir müssen uns zusammenreißen und Basketball spielen."

Kyrie Irving (Cleveland Cavaliers): "Durch Luol sind wir viel optimistischer und auch talentierter. Er ist ein großartiger Neuzugang, es war wichtig, dass er auf diesem Road Trip dabei ist."

Folge NBA.de bei Twitter und bekomme alle News - auch Dirk Nowitzki ist dabei!

Der SPOX-Spielfilm:

Vor dem Tip-Off: Obwohl Gasol aufgrund eines lädierten großen Zehs mehrere Tage nicht trainieren konnte, stand 15 Minuten vor Spielbeginn fest, dass es für den Spanier doch gehen würde. Ihm stellte Mike D'Antoni Meeks, Johnson, Marshall und Sacre in der Starting Five zur Seite.

Mike Brown vertraut bei den Gästen auf Neuzugang Luol Deng, der sein drittes Spiel für Cleveland macht. Neben ihm laufen Irving, Miles, Thompson und Varejao auf.

LIVE-STREAM: Raptors vs. Lakers
So sehen die Kader beider Teams aus: Point Guard: Kyle Lowry (15,9 Punkte, 7,3 Assists) Stand: 14. Januar 2014
© getty
1/23
So sehen die Kader beider Teams aus: Point Guard: Kyle Lowry (15,9 Punkte, 7,3 Assists) Stand: 14. Januar 2014
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan.html
Shooting Guard: DeMar DeRozan (21,3 Punkte, 4,4 Rebounds)
© getty
2/23
Shooting Guard: DeMar DeRozan (21,3 Punkte, 4,4 Rebounds)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=2.html
Small Forward: Terrence Ross (9,5 Punkte, 3,2 Rebounds)
© getty
3/23
Small Forward: Terrence Ross (9,5 Punkte, 3,2 Rebounds)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=3.html
Power Forward: Amir Johnson (10,9 Punkte, 7 Rebounds)
© getty
4/23
Power Forward: Amir Johnson (10,9 Punkte, 7 Rebounds)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=4.html
Center: Jonas Valanciunas (10,7 Punkte, 8,4 Rebounds)
© getty
5/23
Center: Jonas Valanciunas (10,7 Punkte, 8,4 Rebounds)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=5.html
Bank: Patrick Patterson (Power Forward, 8,2 Punkte, 5,2 Rebounds)
© getty
6/23
Bank: Patrick Patterson (Power Forward, 8,2 Punkte, 5,2 Rebounds)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=6.html
John Salmons (Shooting Guard, 6,3 Punkte, 2,5 Rebounds)
© getty
7/23
John Salmons (Shooting Guard, 6,3 Punkte, 2,5 Rebounds)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=7.html
Greivis Vasquez (Point Guard, 8,2 Punkte, 4,3 Assists)
© getty
8/23
Greivis Vasquez (Point Guard, 8,2 Punkte, 4,3 Assists)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=8.html
Landry Fields (Small Forward, 2,7 Punkte, 2,4 Rebounds)
© getty
9/23
Landry Fields (Small Forward, 2,7 Punkte, 2,4 Rebounds)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=9.html
Austin Daye (Power Forward, 1,1 Punkte, 1 Rebound)
© getty
10/23
Austin Daye (Power Forward, 1,1 Punkte, 1 Rebound)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=10.html
Chuck Hayes (Small Forward, 2,1 Punkte, 2,8 Rebounds)
© getty
11/23
Chuck Hayes (Small Forward, 2,1 Punkte, 2,8 Rebounds)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=11.html
Julyan Stone (Shooting Guard, 1,3 Punkte, 0,7 Assists)
© getty
12/23
Julyan Stone (Shooting Guard, 1,3 Punkte, 0,7 Assists)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=12.html
Trainer: Dwane Casey
© getty
13/23
Trainer: Dwane Casey
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=13.html
Point Guard: Kendall Marshall (9,9 Punkte, 7,3 Assists)
© getty
14/23
Point Guard: Kendall Marshall (9,9 Punkte, 7,3 Assists)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=14.html
Shooting Guard: Jodi Meeks (13,6 Punkte, 2,9 Rebounds)
© getty
15/23
Shooting Guard: Jodi Meeks (13,6 Punkte, 2,9 Rebounds)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=15.html
Small Forward: Wesley Johnson (8,1 Punkte, 3,4 Rebounds)
© getty
16/23
Small Forward: Wesley Johnson (8,1 Punkte, 3,4 Rebounds)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=16.html
Power Forward: Pau Gasol (15,6 Punkte, 9,6 Rebounds)
© getty
17/23
Power Forward: Pau Gasol (15,6 Punkte, 9,6 Rebounds)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=17.html
Center: Robert Sacre (4,7 Punkte, 3,6 Rebounds)
© getty
18/23
Center: Robert Sacre (4,7 Punkte, 3,6 Rebounds)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=18.html
Bank: Nick Young (Shooting Guard, 16,3 Punkte, 2,7 Rebounds)
© getty
19/23
Bank: Nick Young (Shooting Guard, 16,3 Punkte, 2,7 Rebounds)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=19.html
Jordan Hill (Power Forward, 9,1 Punkte, 7,6 Rebounds)
© getty
20/23
Jordan Hill (Power Forward, 9,1 Punkte, 7,6 Rebounds)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=20.html
Chris Kaman (Center, 8 Punkte, 5,8 Rebounds)
© getty
21/23
Chris Kaman (Center, 8 Punkte, 5,8 Rebounds)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=21.html
Ryan Kelly (Power Forward, 3,6 Punkte, 2 Rebounds)
© getty
22/23
Ryan Kelly (Power Forward, 3,6 Punkte, 2 Rebounds)
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=22.html
Trainer: Mike D'Antoni
© getty
23/23
Trainer: Mike D'Antoni
/de/sport/diashows/1401/nba/raptors-lakers/live-stream-toronto-raptors-los-angeles-lakers-kyle-lowry-jonas-valanciunas-pau-gasol-nick-young-demar-derozan,seite=23.html
 

5.: Nachdem sich die Lakers in der ersten Minute gleichzweimal den Ball abluchsen lassen, treffen sie danach 4 ihrer nächsten 5 Würfe. Pau sieht ganz gut aus bisher, die ersten zwei Jumper sind drin. 8:6 Lakers.

10.: Ganz unterhaltsames Spiel jetzt. Hohes Tempo, ein Mix aus Dreiern (5/11), Turnovern (schon 7), und dem einen oder anderen netten Block. Die Cavaliers treffen jetzt gut und haben vorgelegt: 24:20 Cleveland.

Kyrie Irving? Pau Gasol? Wähle hier Deine All-Stars 2014

16.: Varjao verzichtet auf seinen Jumper und findet Tyler Zeller unter dem Korb. Schöne Bewegung gegen Pau Gasol, der Layup ist drin. Kurze Zeit später lässt Varejao mit dem Fake gleich zwei Verteidiger vorbeifliegen und legt ein. 36:30 Cavs.

19.: Und jetzt sind die Lakers plötzlich eine offensive Dampfwalze! In den letzten neun Possessions gab es jeweils Punkte - Rekord für dieses Jahr? Nachdem Nick Young unbedrängt per Layup abschließt, hat Mike Brown genug gesehen und nimmt die Auszeit. 50:44 Los Angeles!

24.: Jede Serie hat einmal ein Ende! Beim Stand von 57:48 für L.A. vergibt Wesley Johnson aus der Mitteldistanz. Fünf Sekunden vor dem Buzzer trifft Jarrett Jack für die Cavs, der Rückstand beträgt nur noch 6 Punkte. Aber 40 Zähler für die Lakers im zweiten Abschnitt - da muss Mike D'Antoni doch grinsen wie ein Honigkuchenpferd! 63:57 Lakers.

27.: 123 Sekunden im dritten Abschnitt absolviert - und die Cavaliers führen. Der Unterschied hat einen Namen: Luol Deng ist heiß wie Frittenfett und hat mal eben drei Dreier eingeschweißt! D'Antoni nimmt die Auszeit und kann es nicht fassen. In den letzten zwei Spielen haben die Lakers im dritten Viertel übrigens 23 Punkte gemacht - zusammengenommen.

31.: Geht es wieder dahin für die Lakers? Varejao und Tristan Thompson schnappen sich jeden Rebound, die Gastgeber treffen auch nicht mehr. Plötzlich ist Cleveland mit 8 vorn. Aber im Gegenzug trifft Jodie Meeks den Zirkuswurf! An der Grundlinie wird er beim Drive gefoult und wirft den Ball einfach mal über das Backboard. Swish! Neuer Mut für die Männer in Purple and Gold! Nur noch 73:79.

36.: Für Lakers-Verhältnisse gar nicht mal so schlimm, das dritte Viertel. Mit einem Rückstand von drei Punkten geht es in die letzten zwölf Minuten - auch weil Tyler Zeller so schlau ist und Nick Young beim Dreier foult. Apropos Dreier: Clevelands Quote von draußen steht bei schlanken 69 Prozent (9/13)!

42.: Cleveland setzt sich ab! Dion Waiters hat schon 6 Freiwürfe im letzten Viertel rausgeholt, dann trifft Matthew Dellavedova auch noch den Dreier. Das war jetzt ein 12:0-Run der Gäste. Viel zu viel Hero-Ball jetzt von den Lakers (*hust* Nick Young *hust*). D'Antoni mit dem Timeout. 108:100 Cleveland.

46.: Sieht jetzt doch sehr gut aus für die Cavaliers. Nach zwei verpatzten Freiwürfen von Pau Gasol trifft Waiters den Dreier. Plötzlich sind es 10 Punkte. 115:105 Cleveland.

48.: Es wurde noch einmal knapp, aber beim Stand von 116:119 trifft Young Sekunden vor dem Ende den offenen Dreier nicht. "Swaggy P" lächelt und schüttelt den Kopf: Das war die Chance. So wird es am Ende nichts mit dem Sieg für die Lakers.

Los Angeles Lakers vs. Cleveland Cavaliers: Hier geht's zum BOXSCORE

Der Star des Spiels: Luol Deng. Der Neuzugang von den Bulls konnte sein Team zwar noch nicht zur Thibodeau-Defense bekehren, zeigte aber schon in der ersten Minute mit zwei Steals und 4 Punkten, was Sache ist. Zudem machte er aus dem Pausenrückstand mit 3 Dreiern hintereinander fast im Alleingang eine Führung. Am Ende standen für den Small Forward in 38 Minuten 27 Punkte (5/5 3FG), 5 Rebounds und 4 Assists zu Buche.

Der Flop des Spiels: Robert Sacre. Es wäre unfair, den Big Man für die Niederlage der Lakers verantwortlich zu machen, schließlich spielte er nur 11 Minuten und traf seine beiden Würfe aus dem Feld. Aber null Rebounds, Assists, Blocks oder Steals fallen auch nicht positiv auf. Zudem funktionierte das Team mit ihm auf dem Court überhaupt nicht: 18 Punkte schlechter waren die Lakers mit ihm, sodass D'Antoni erst gar nicht in Versuchung kam, ihn nach seinen beiden Stints zu Beginn der Hälften wieder zu bringen.

Das fiel auf:

  • Defense optional: Beide Teams machten zusammen 238 Punkte, trafen 26 Dreier und 49 Prozent aus dem Feld. In der Ballkontrolle zeigten sie sich jedoch ordentlich (nur 20 Turnover).
  • Besonders in der ersten Hälfte setzte D'Antoni auf überfallartige Angriffe, selbst nach Körben der Cavaliers. Das bedeutete gute Chancen, weil die Transition Defense der Gäste seltenst zu überzeugen wusste. Außerdem spielte sein Team sehr uneigennützig. Zur Pause waren es 15 Fast-Break-Punkte und 20 Assists, 4 Spieler hatten schon zweistellig gescort. Dieses Tempo konnte L.A. aber nicht halten.
  • Im Gegenzug war bei den Cavs nach der Pause auszumachen, dass man sich noch energischer auf die Offensiv-Rebounds stürzte und immer mindestens zwei Spieler mit roten Jerseys nach Fehlwürfen nachsetzen. Bis auf Gasol konnte keiner der Lakers-Frontline wirklich mithalten, so dass Varejao und Thompson leichtes Spiel hatten (zusammen 11 Offensiv-Rebounds).
  • Dennis Schröder: #TheGoldenPatch
    Dennis Schröder wird 23 Jahre alt! Zeit, um noch einmal auf seine Karriere zurückzublicken, die einst in Braunschweig begann
    © getty
    1/33
    Dennis Schröder wird 23 Jahre alt! Zeit, um noch einmal auf seine Karriere zurückzublicken, die einst in Braunschweig begann
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft.html
    Bereits als 11-Jähriger wurde er auf einem Braunschweiger Freiplatz entdeckt. 2010 lief er schon für die SG Braunschweig in der Pro B auf
    © imago
    2/33
    Bereits als 11-Jähriger wurde er auf einem Braunschweiger Freiplatz entdeckt. 2010 lief er schon für die SG Braunschweig in der Pro B auf
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=2.html
    Schnell wurde der Point Guard mit gambischen Wurzeln auch für die Juniorenteams des DBB nominiert. 2011 spielte er bei der U18-EM
    © imago
    3/33
    Schnell wurde der Point Guard mit gambischen Wurzeln auch für die Juniorenteams des DBB nominiert. 2011 spielte er bei der U18-EM
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=3.html
    Auch in der BBL fasste der Spielmacher schnell Fuß. 2011 gab Schröder bei den New Yorker Phantoms Braunschweig sein BBL-Debüt.
    © imago
    4/33
    Auch in der BBL fasste der Spielmacher schnell Fuß. 2011 gab Schröder bei den New Yorker Phantoms Braunschweig sein BBL-Debüt.
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=4.html
    Schon damals ließ er sein Talent aufblitzen. In diesem Fall hechelt Nationalspieler Heiko Schaffartzik dem Guard hinterher
    © imago
    5/33
    Schon damals ließ er sein Talent aufblitzen. In diesem Fall hechelt Nationalspieler Heiko Schaffartzik dem Guard hinterher
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=5.html
    In der Saison 2012/13 machte Schröder einen großen Satz. 12 Punkte legte er im Schnitt auf. Das bescherte ihm viel Respekt
    © imago
    6/33
    In der Saison 2012/13 machte Schröder einen großen Satz. 12 Punkte legte er im Schnitt auf. Das bescherte ihm viel Respekt
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=6.html
    Bei der Wahl zu Braunschweigs Sportler des Jahres landete Schröder auf dem dritten Platz. Dafür wurde er zum Most Improved Player in der BBL gewählt
    © imago
    7/33
    Bei der Wahl zu Braunschweigs Sportler des Jahres landete Schröder auf dem dritten Platz. Dafür wurde er zum Most Improved Player in der BBL gewählt
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=7.html
    Beraten wird das Supertalent vom ehemaligen deutschen Nationalspieler Ademola Okulaja
    © getty
    8/33
    Beraten wird das Supertalent vom ehemaligen deutschen Nationalspieler Ademola Okulaja
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=8.html
    Zu den Stärken Schröders zählt aufgrund seiner Schnelligkeit das Pick-n-Roll-Spiel und das Eins-gegen-Eins
    © imago
    9/33
    Zu den Stärken Schröders zählt aufgrund seiner Schnelligkeit das Pick-n-Roll-Spiel und das Eins-gegen-Eins
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=9.html
    Das blieb auch den NBA-Scouts nicht verborgen. Beim Nike Hoop Summit in den USA durfte er sich beweisen und überzeugte
    © getty
    10/33
    Das blieb auch den NBA-Scouts nicht verborgen. Beim Nike Hoop Summit in den USA durfte er sich beweisen und überzeugte
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=10.html
    Dort machte auch Dirk Nowitzki 1999 auf sich aufmerksam und führte die europäischen Talente mit 33 Punkten zum Sieg
    © getty
    11/33
    Dort machte auch Dirk Nowitzki 1999 auf sich aufmerksam und führte die europäischen Talente mit 33 Punkten zum Sieg
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=11.html
    Schröder gelangen 18 Punkte und 6 Assists. Damit hatte er großen Anteil am Sieg der Weltauswahl gegen die USA. Kurz danach gab Schröder bekannt, dass er am NBA-Draft 2013 teilnehmen wird
    © getty
    12/33
    Schröder gelangen 18 Punkte und 6 Assists. Damit hatte er großen Anteil am Sieg der Weltauswahl gegen die USA. Kurz danach gab Schröder bekannt, dass er am NBA-Draft 2013 teilnehmen wird
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=12.html
    Die Atlanta Hawks sicherten sich die Dienste von Schröder. Die Franchise wählte ihn an 17. Stelle aus
    © getty
    13/33
    Die Atlanta Hawks sicherten sich die Dienste von Schröder. Die Franchise wählte ihn an 17. Stelle aus
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=13.html
    Auch Coach Mike Budenholzer und der damalige General Manager Danny Ferry halten große Stücke auf den Youngster
    © getty
    14/33
    Auch Coach Mike Budenholzer und der damalige General Manager Danny Ferry halten große Stücke auf den Youngster
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=14.html
    In der Summer League beeindruckte Schröder dann auch die letzten Zweifler. Der Point Guard erzielte durchschnittlich 10,8 Punkte und 5,6 Assists
    © getty
    15/33
    In der Summer League beeindruckte Schröder dann auch die letzten Zweifler. Der Point Guard erzielte durchschnittlich 10,8 Punkte und 5,6 Assists
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=15.html
    Kein Wunder, dass Dennis Schröder in den USA schon Everybody's Darling ist. Das Posen hat er auf jeden Fall drauf
    © getty
    16/33
    Kein Wunder, dass Dennis Schröder in den USA schon Everybody's Darling ist. Das Posen hat er auf jeden Fall drauf
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=16.html
    Auch seine Spannweite ist für einen Guard beeindruckend. Der Playmaker trägt die 17 bei den Atlanta Hawks
    © getty
    17/33
    Auch seine Spannweite ist für einen Guard beeindruckend. Der Playmaker trägt die 17 bei den Atlanta Hawks
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=17.html
    In seinem ersten NBA-Spiel kam es gleich zum Aufeinandertreffen mit Dirk Nowitzki. Atlanta spielte zum Start gegen die Dallas Mavericks
    © getty
    18/33
    In seinem ersten NBA-Spiel kam es gleich zum Aufeinandertreffen mit Dirk Nowitzki. Atlanta spielte zum Start gegen die Dallas Mavericks
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=18.html
    Die zweite Saison begann vielversprechend: Mit einem krachenden Dunk gegen die Spurs flog er erstmals in die Top 10 und machte gehörig auf sich aufmerksam
    © getty
    19/33
    Die zweite Saison begann vielversprechend: Mit einem krachenden Dunk gegen die Spurs flog er erstmals in die Top 10 und machte gehörig auf sich aufmerksam
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=19.html
    Gegen die Lakers erzielte Schröder am 17.12.2014 mit 24 Punkten ein neues Career High in der Regular Season, zudem verteilte er 10 Vorlagen
    © getty
    20/33
    Gegen die Lakers erzielte Schröder am 17.12.2014 mit 24 Punkten ein neues Career High in der Regular Season, zudem verteilte er 10 Vorlagen
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=20.html
    Ende 2014 gelang Schröder gegen Cleveland sein erstes Double Double - in nur 22 Spielminuten
    © getty
    21/33
    Ende 2014 gelang Schröder gegen Cleveland sein erstes Double Double - in nur 22 Spielminuten
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=21.html
    Im Rahmen des Allstar Games 2015 nahm Schröder an der Taco Bells Skills Challenge teil - und schlug sich durchaus beachtlich
    © getty
    22/33
    Im Rahmen des Allstar Games 2015 nahm Schröder an der Taco Bells Skills Challenge teil - und schlug sich durchaus beachtlich
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=22.html
    Beim Spiel der Internationals gegen die US-amerikanischen Rookie und Sophomores glänzte Schröder mit 13 Punkten und 9 Assists
    © getty
    23/33
    Beim Spiel der Internationals gegen die US-amerikanischen Rookie und Sophomores glänzte Schröder mit 13 Punkten und 9 Assists
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=23.html
    Auch in den Playoffs vertraute Coach Bud auf Dennis, Gegen Washington und Cleveland leistete Schröder einen wertvollen Beitrag
    © getty
    24/33
    Auch in den Playoffs vertraute Coach Bud auf Dennis, Gegen Washington und Cleveland leistete Schröder einen wertvollen Beitrag
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=24.html
    Bei der Wahl zum Most Improved Player 2015 erhielt Schröder von den US-Journalisten vier Stimmen - der Weg geht weiter nach oben
    © getty
    25/33
    Bei der Wahl zum Most Improved Player 2015 erhielt Schröder von den US-Journalisten vier Stimmen - der Weg geht weiter nach oben
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=25.html
    Anschließend glänzte Schröder bei der EuroBasket auf internationalem Parkett
    © getty
    26/33
    Anschließend glänzte Schröder bei der EuroBasket auf internationalem Parkett
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=26.html
    Insgesamt legte Schröder in der Vorrunde des Turniers im Schnitt 21 Punkte, 4,6 Rebounds und 6 Assists auf
    © getty
    27/33
    Insgesamt legte Schröder in der Vorrunde des Turniers im Schnitt 21 Punkte, 4,6 Rebounds und 6 Assists auf
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=27.html
    In seine dritten NBA-Saison hat sich Schröder endgültig in Atlanta etabliert
    © getty
    28/33
    In seine dritten NBA-Saison hat sich Schröder endgültig in Atlanta etabliert
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=28.html
    Bei der Wahl zum Sixth Man of the Year 2016 landete Schröder mit 17 Punkten auf Platz 9
    © getty
    29/33
    Bei der Wahl zum Sixth Man of the Year 2016 landete Schröder mit 17 Punkten auf Platz 9
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=29.html
    Auch privat läuft es für den Deutschen super. Schröder eröffnete unlängst in Atlanta die "#DS17 Lounge"
    © facebook.com/Dennis-Schröder
    30/33
    Auch privat läuft es für den Deutschen super. Schröder eröffnete unlängst in Atlanta die "#DS17 Lounge"
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=30.html
    Doch kommen wir zurück zum Sportlichen. In Spiel 1 der zweiten Playoff-Runde erzielt Schröder mit 27 Punkten ein neues Career High. Es läuft...doch trotzdem schieden die Hawks mit 0-4 aus
    © getty
    31/33
    Doch kommen wir zurück zum Sportlichen. In Spiel 1 der zweiten Playoff-Runde erzielt Schröder mit 27 Punkten ein neues Career High. Es läuft...doch trotzdem schieden die Hawks mit 0-4 aus
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=31.html
    In der anschließenden Offseason wurde sein Vorgesetzter Jeff Teague zu den Indiana Pacers getradet....
    © getty
    32/33
    In der anschließenden Offseason wurde sein Vorgesetzter Jeff Teague zu den Indiana Pacers getradet....
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=32.html
    Das heißt: Wachablösung! In der kommenden Saison 2016/17 wird Schröder der Starter auf der Eins sein
    © getty
    33/33
    Das heißt: Wachablösung! In der kommenden Saison 2016/17 wird Schröder der Starter auf der Eins sein
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=33.html
     
  • Während Star-Guard Kyrie Irving bei den Cavs ein vergleichsweise unauffälliges Spiel machte, auch aufgrund von Foul Trouble, und nur auf 13 Punkte und 4 Assists kam, fiel Shooting Guard Dion Waiters vor allem im Schlussviertel sehr positiv auf. Waiters, dem ein angespanntes Verhältnis zu Irving nachgesagt wird, machte in 23 Minuten 17 Punkte und zog immer wieder aggressiv zum Korb. Der Lohn: 8 Freiwürfe, von denen er 7 traf.
  • Dass die Cavaliers eine 10-Punkte-Führung drei Minuten vor dem Ende fast noch aus der Hand gaben, lag an einem insgesamt sehr guten Auftritt von Nick Young, der gleich zweimal beim Dreier das Foul zog und alle 10 Freiwürfe versenkte. Bei seinem letzten Versuch kam er gut an den Verteidigern vorbei, der Wurf war aber etwas zu kurz. Trotzdem: 6 Assists waren für ihn Bestmarke im Lakers-Jersey.
  • Chris Kaman durfte für L.A. mal wieder ran, Licht und Schatten wechselten sich in 12 Minuten ab. 6 Punkte und 3 Rebounds waren in Ordnung, allerdings leistete er sich auch vermeidbare Patzer, wie bei einer misslungenen Behind-the-back-Bewegung oder einem übermotivierten Foul gegen einen Fake von Jarrett Jack.
  • Number-One-Pick Anthony Bennett musste über die gesamten 48 Minuten zuschauen. Im Monat Januar liegt seine Trefferquote aus dem Feld bei 19 Prozent.

Ergebnisse und Spielplan im Überblick

Stefan Petri

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.