D-League: D-Fenders - Bakersfield Jam 108:110

Schröder Topscorer bei Jam-Sieg

Von SPOX
Sonntag, 08.12.2013 | 17:05 Uhr
Dennis Schröder zeigte für die Bakersfield Jam in der D-League eine gute Leistung
© nba
Advertisement
MLB
Indians @ Twins
MLB
Diamondbacks @ Astros
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Braves @ Rockies
NFL
Buccaneers @ Jaguars
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Im zweiten Spiel in der D-League hat Dennis Schröder seinen ersten ordentlichen Eindruck bestätigt. Beim 110:108 seiner Bakersfield Jam gegen die Los Angeles D-Fenders steuerte der Hawks-Guard 21 Punkte bei.

Auch das zweite Spiel gegen das Farmteam der Los Angeles Lakers konnte Bakersfield für sich entscheiden. Großen Anteil daran hatte Dennis Schröder. Der deutsche Point Guard erzielte 21 Punkte in 28 Minuten und war damit Topscorer seiner Mannschaft. Dazu kamen 4 Rebounds und 3 Assists, aber auch 4 Turnover.

Allerdings zeigte der Rookie der Hawks eine stark verbesserte Wurfquote. Schröder traf 7 seiner 11 Würfe und blieb von der Dreipunktlinie perfekt (1/1). Neben dem Braunschweiger überzeugte auch John Jenkins mit 20 Zählern. Auf Seiten der D-Fenders legte Lakers-Rookie Ryan Kelly erneut eine bärenstarke Partie hin. Der Big Man kam auf 30 Punkte, 7 Rebounds und 6 Assists.

Schröders Debüt in der D-League im RE-LIVE

Schröder wurde von den Atlanta Hawks in die D-League geschickt, um dort Spielpraxis zu sammeln. Der Plan sieht vor, dass der Point Guard nach 5-6 Partien in der Entwicklungsliga in die NBA zurückkehren soll.

Der NBA-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung