Montag, 07.10.2013

"One Game One Love"

NBA startet Marketing-Kampagne

Die NBA hat eine neue Marketing-Kampagne gestartet. "One Game One Love" ("Ein Spiel Eine Liebe") richtet sich speziell an die internationalen Fans und beginnt zeitgleich mit den NBA-Vorbereitungsspielen außerhalb Nordamerikas.

Tim Ohlbrecht spielte mit den 76ers ein Vorbereitungsspiel gegen Bilbao Basket
© getty
Tim Ohlbrecht spielte mit den 76ers ein Vorbereitungsspiel gegen Bilbao Basket

Am Wochenende hatte Oklahoma City Thunder bei Fenerbahce Istanbul/Türkei gespielt, die Philadelphia 76ers mit dem deutschen Nationalspieler Tim Ohlbrecht waren bei Bilbao Basket/Spanien zu Gast.

Insgesamt finden rund um den Globus bis zum Saisonstart neun Partien mit NBA-Beteiligung statt. Gespielt wird in Europa, Brasilien, Taiwan, China und auf den Philippinen.

Die Kampagne erstreckt sich über die gesamte Saison und soll "die gemeinsame Liebe für die Sportart über Ländergrenzen und Kulturen hinweg transportieren". Die Botschaft wird unter anderem über TV-Werbespots, Print- und Internetanzeigen vermittelt.

Tim Ohlbrecht im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
DeMarcus Cousins

Boogie: Trade war ein "Feigling-Move"

Paul George

Butler oder PG? Hawks wollten Monster-Deal

Omri Casspi wurde nach einem Spiel bei den New Orleans Pelicans entlassen

Medien: Pels waiven Casspi - und holen Williams


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.