NBA-Star mit erstem Auftritt am Sonntag

Dirk Nowitzki wird Unicef-Botschafter

SID
Mittwoch, 04.09.2013 | 19:16 Uhr
Dirk Nowitzki (l.) zeigte auch bei seinem Benefizspiel gegen Manuel Neuer soziales Engagement
© getty
Advertisement
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki (35) wird Botschafter des Kinderhilfswerks Unicef.

Bei seinem ersten offiziellen Auftritt als Repräsentant der Organisation wird der gebürtige Würzburger am Sonntag im fränkischen Wörth am Main bei einer Pressekonferenz über die weltweite Mangelernährung von Kindern sprechen.

Der Top-Star der Dallas Mavericks, der den Auftritt der deutschen Nationalmannschaft bei der EM in Slowenien derzeit aus der Ferne verfolgt, gehört damit zu einem Kreis an Prominenten aus Sport, Politik und Unterhaltung, die sich weltweit für die Belange von benachteiligten Kindern in Entwicklungsländern und Krisengebieten einsetzen. Zu Nowitzkis Kollegen im Kreis der Unicef-Botschafter zählen unter anderem Ex-Fußball-Star David Beckham und US-Schauspielerin Angelina Jolie.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung