Suche...

Routinier zurück in der NBA

Spurs verpflichten Tracy McGrady

Von SPOX
Mittwoch, 17.04.2013 | 03:17 Uhr
Tracy McGrady spielte zuletzt in China bei den Qingdao Eagles
© getty
Advertisement
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards

Die San Antonio Spurs haben kurz vor den Playoffs Routinier Tracy McGrady verpflichtet. Der 33-Jährige hatte zuletzt bei den Qingdao Eagles in China gespielt.

"Es ist offiziell", teilte McGrady "ESPN.com" mit, schränkte auf die Frage, was er zum Erfolg der Spurs beitragen könne, ein: "Ich schätze, dass ist ungewiss."

Dass McGrady überhaupt in den Playoffs spielen darf, liegt daran, dass er seit dem 1. März in keinem NBA-Kader aufgetaucht war. Der zweimalige Topscorer der NBA ersetzt bei den Spurs Stephen Jackson, der erst kürzlich entlassen worden war.

Weil Jacksons Rolle zuletzt immer kleiner geworden war, machte sich die Franchise Sorgen, dass er mit seinem egozentrischen Charakter ein Störfeuer in den Playoffs werden könne.

McGrady will einen Fluch besiegen

Bei McGrady muss man sich derartige Sorgen offenbar nicht machen: "Was auch immer passiert, ich bin einfach froh, Teil dieser großartigen Organisation sein zu dürfen", so McGrady. "So ein Umfeld hatte ich leider nie, als ich auf meinem Zenit war."

Mit seinem neuen Klub will McGrady, dessen Qualitäten als Passgeber gut zu den Texanern passen könnten, einen Fluch besiegen: In seiner ganzen NBA-Karriere hat er es bisher nicht geschafft, auch nur eine Playoff-Runde zu gewinnen.

San Antonio wird in Runde eins auf die Golden State Warriors, Houston Rockets oder L.A. Lakers treffen.

Ergebnisse und Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung